Gaisalpsee
Unterwegs am Seealpsee
Am Älpelesattel
Heilbronner Weg mit Bergsee
Heilbronner Weg mit Bergsee
Oberstdorf › Wandern › Bergsteigen

Tagestouren

Einige ausgewählte Tagestouren als Tipp. Achten Sie bitte vor allen Dingen auf gutes Schuhwerk und genügend Verpflegung (Wasser). Eine gute Kondition ist Voraussetzung.

Laufbacher Eck

Dauer: 8
Länge: 19 km
Schwierigkeit: moderat

Himmelhoch über dem Oytal. Dieser Höhenweg gehört zu den Schönsten in den Allgäuer Alpen. Etwa längs der 2000-m-Grenze quert er die reichlich …

Älpelesattel

Dauer: 6 bis 7 Stunden
Länge: 21 km
Schwierigkeit: leicht

In vieler Hinsicht eine lohnenswerte Höfatsumrundung

Fellhorngrat - Schlappoldkopf

Botanisches Prunkstück über dem Warmatsgund. Gipfeltour von der Mittelstation Fellhornbahn bis zum Schlappoldkopf, Fellhorngipfel

Piesenkopf

Dauer: 5 h
Länge: 12 km

Eine leichtere, blumenreiche Gipfeltour durch das Rohrmoostal über das Zwiebelmoos bis zum Piesenkopf und der Piesenalpe.

Hahnenkopf

Dauer: 5 -6 h
Länge: 15 km
Schwierigkeit: leicht

Schöne Rundtour inmitten der Oberstdorfer Berge. Aufgrund der zentralen Lage des Hahnenkopfes garantiert diese Tour viele eindrucksvolle Ausbl…

Glitzernde Bergseen am Nebelhorn

Dauer: 6h
Schwierigkeit: leicht bis moderat

Nebelhornbahn Station Höfatsblick - Koblat - Laufbichlsee - Engeratsgundsee - Giebelhaus - Oberstdorf

Gratwanderung

Dauer: 2,5 - 3 h
Länge: 8 km
Schwierigkeit: leicht

Die Bergtour von der Bergstation Söllereck über Söllerkopf, Schlappoldkopf zum Gipfel des Fellhornes. Weiter über Gundsattel zur Bergstation K…

Rubihorn

Dauer: 6 h
Länge: 16 km
Schwierigkeit: leicht

Einer der richtigen "Oberstdorfer Hausberge" ist das Rubihorn, das faszinierende Tiefblicke ins Tal der Iller und zudem ein großes Panorama bi…

Jetzt neu: Digitale Alpininfo

Gastgeber suchen



Zimmer   Ferienwohnung
Klassifizierte Gastgeber (Sterne)
Online buchbare Gastgeber
Sortieren nach

  +