09. Dezember

Die Nebelhornbahn

Oberstdorf  ›  Oberstdorfer Adventskalender  ›  9. Dezember
gefällt mir
5 Minuten

Vor fast 100 Jahren begannen die Planungen zum Bau der Nebelhornbahn. 1927 wurde die Nebelhornbahn AG gegründet und der Spatenstich erfolgte dann 1928.

Am 11. Juni 1930 war die feierliche Eröffnung. Damals war die Nebelhornbahn die längste Schwebebahn der Welt und konnte pro Stunde 96 Personen befördern.

Für Skifahrer wurde 1949 der erste Schlepplift gebaut und 1950 dann der erste Sessellift bis hinauf zum Gipfel. Im Laufe der Jahre wurden die Anlagen immer weiter modernisiert und erweitert. 1976 bis 1977 wurde z.B. die alte Bahn komplett erneuert und 1996 mit dem Bau der Vierersesselbahn "Koblat" das Angebot für Skifahrer verbessert. Mit dem Bau einer neuen Gipfelstation mit neuem Restaurant sowie des neuen Nordwandsteiges rund um die Gipfelstation hat die Nebelhornbahn seit 2016 neue Höhepunkte.

Mehr zur Geschichte der Nebelhornbahn

Auszug aus dem Prospekt von 1932

3 Schönheiten schließt eine Fahrt mit der Nebelhornbahn ein:
- die herrliche Schwebefahrt auf Bergeshöhe;
- die beglückende Schau in den machtvollen Zauber einer majestätischen Hochgebirgswelt,
- die strahlende Höhensonne über dieser Märchenwelt von ungeahnter Pracht.

Das große, eindrucksvolle Erlebnis in Oberstdorf: Eine Fahrt mit der Nebelhornbahn!

Teilnahmebedingungen zum Gewinnspiel:

Der Oberstdorf-Adventskalender (01.12.-24.12.17) besteht aus 24 einzelnen Gewinnspielen. Pro Person darf pro Tag und Rätsel nur einmal am Gewinnspiel teilgenommen werden. Sollte ein Teilnehmer an einem Tag mehrfach unter demselben Namen teilnehmen wollen, so nimmt dieser nicht an der Verlosung teil. Voraussetzung zur Teilnahme am Gewinnspiel ist das Ausfüllen des jeweiligen Online-Teilnahmeformulars. Nur vollständig ausgefüllte und am Kalendertag eingegangene, richtige Antworten nehmen an der Auslosung des Tagespreises teil. Die Teilnahme an den Gewinnspielen ist nur an den jeweiligen Rätseltagen möglich, z.B. Türchen am 03.12. Teilnahme nur möglich am 03.12. (24 Stunden lang). Die Verkündung der/des Gewinner/in erfolgt am nächsten Werktag.
Teilnahmeberechtigt sind Personen, die mindestens 18 Jahre alt sind. Mit dem Abschicken des ausgefüllten Anmeldeformulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass die angegebenen persönlichen Daten für die Durchführung des Gewinnspiels verwendet werden dürfen.

Eine Weitergabe an Dritte ist ausgeschlossen. Die Gewinner werden von uns schriftlich informiert. Ferner erklären sich die Sieger damit einverstanden mit Vor- und Nachname auf unserer Seite veröffentlicht zu werden.

Mitarbeiter von Tourismus Oberstdorf sind von der Teilnahme am Gewinnspiel ausgeschlossen.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Eine Barauszahlung der Gewinne ist nicht möglich.

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser

Um die Website optimal darstellen zu können, benötigen Sie einen aktuellen Browser.
Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Downloadlinks

×