Alpen Goldrute

Bergblume

Alpininfo Oberstdorf  ›  Allgäuer Alpen  ›  Tiere und Pflanzen  ›  Gelbe Blumen  ›  Alpen Goldrute
gefällt mir
5 Minuten

Die Alpen Goldrute ist eine anerkannte Heilpflanze.

Vorkommen:

  • Die Alpen Goldrute weist vermehrtes Vorkommen auf nährstoffarmen Standorten, lichten Laubwäldern und trockenen Weg- und Waldränder vor.

Blütezeit:

  • Juli - Oktober (6-80cm)

Besonderheiten:

  • Die Alpen Goldrute ist eine anerkannte Heilpflanze bei Blasen- und Nierenleiden.

Giftig:

  • Pflanze ist ungifitg.

Pflanzenbeschreibung:

  • Sie hat einen gestielt und eierförmigen Stängel, einen oberen Bereich mit schmalen lanzettlich, sitzenden Blättern. Sowie einen meist unregelmäßig gezähnten Blattrand dieser sehr selten fast ganzrandig ist

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser

Um die Website optimal darstellen zu können, benötigen Sie einen aktuellen Browser.
Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Downloadlinks

×