Die Plattbauchlibelle

Insekten, Reptilien & Amphibien

gefällt mir
5 Minuten

Da man ihn zuweilen mit sehr hoher Geschwindigkeit fliegen sehen kann, zählt der Plattbauch zu den besten Fliegern unter den Libellen.

Beschreibung

Die Plattbauchlibelle erreicht eine Länge von etwa 40-45mm und hat eine Flügelspannweite von 70-80mm. An der Basis der durchsichtigen Flügel besitzt sie einen schwarzen dreieckigen Fleck. Der Hinterleib ist ca. 6-8mm breit, ist stark abgeflacht und verjüngt sich erst in der hinteren Hälfte. Bei den Männchen ist er hellblau gefärbt und hat bei jungen Libellen seitlich gelbe, halbkreisförmige Flecken. Diese verblassen aber mit zunehmendem Alter. Der Hinterleib der Weibchen ist zunächst gelb-braun, später oliv und zuletzt dann dunkelbraun gefärbt und hat ebenfalls gelbe Flecken an den Seiten, die aber im Gegensatz zum Männchen nicht verblassen. Der restliche Körper der Plattbauchlibelle ist überwiegend dunkelbraun.

Lebensraum

Von Mai bis August sind sie sind in fast ganz Europa zu finden. Sie bevorzugen kleinere, stehende Gewässer sowie langsame Flussläufe mit nicht zu dichter Ufervegetation. Aus diesem Grund gehören sie auch zu den Pionieren an neuen Teichen und Gewässern solange sie noch nicht so bewachsen sind.

Paarung und Entwicklung

Die Paarung der Plattbauchlibellen dauert nur kurz (ca. 30-60 sek.) und ist dementsprechend auch sehr selten zu beobachten. Im Flug wirft das Weibchen dann die befruchteten Eier in bewachsene Gewässerränder ab. Die Larven schlüpfen dann nach ca. 1 Monat und benötigen anschließend bis zu 2 Jahre bis sie vollständig entwickelt sind. Diese Zeit verbringen sie ausschließlich unter Wasser. Mit Ausnahmen im Winter und in Trockenperioden, da graben sie sich in Schlamm ein.

Nahrung

Die Plattbauchlibelle ernährt sich von Insekten, wie z.B. Fliegen oder Mücken, die sie im Flug abfängt. Die Larven hingegen fressen im Wasser kleine Wasserinsekten.

Besonderheit

Die Männchen bleiben einem Revier meist treu, wohingegen die Weibchen stets weiterziehen ohne heimisch zu werden.

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser

Um die Website optimal darstellen zu können, benötigen Sie einen aktuellen Browser.
Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Downloadlinks

×