Türkenbund

Bergblume

Alpininfo Oberstdorf  ›  Allgäuer Alpen  ›  Tiere und Pflanzen  ›  Rote Blumen  ›  Türkenbund
gefällt mir
5 Minuten

Der Türkenbund ist eine seltene Pflanze und wächst vor allem in Laub- und Mischwäldern. Er bevorzugt lockeren, nährstoffreichen Boden.

Blütezeit

  • Juni bis August

Besonderheiten

  • Erhebliche Fleckung der Blütenblätter, so dass alle Blätter unterschiedlich aussehen.

Giftig?

Pflanzenbeschreibung

  • Der Türkenbund gehört zu den Zwiebelgewächsen.
  • Die Blätter stehen in Quirlen, die Blüten sind hängend, rosa und kommen in reichblütigen Trauben vor.
  • Der Türkenbund erreicht eine Höhe von 30 bis 120 cm.

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser

Um die Website optimal darstellen zu können, benötigen Sie einen aktuellen Browser.
Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Downloadlinks

×