Jungviehalpe - nur im Sommer bewirtschaftet

Dietersbachalpe

gelegen unterhalb der Höfats im Dietersbachtal auf 1325 m

Herr
Thomas Bickel
Gerstruben 
87561 Oberstdorf
Tel. 08326 9229
Alpe Dietersbach
Dietersbach Alpe 2
Dietersbach_Front

Die Dietersbachalpe, eine der ältesten Sennalpen des Allgäus, liegt im Dietersbachtal, einem Seitental des Trettachtales und wird zusammen mit der Gerstruber Alpe bewirtschaftet.

Beim Verkauf des Heylschen Grundbesitzes im Jahre 1953 kam sie in den Besitz der "Rechtler".

Die Alpe ist sowohl zu Fuß als auch mit dem Mountainbike über Gerstruben zu erreichen. Die Straße ab Dietersberg nach Gerstruben ist sehr steil und erfordert eine gute Kondition. Von der Dietersbachalpe kann man auch zu Fuß mit festen, knöchelhohen Bergschuhen in das benachtbarte Oytal steigen. Der Weg führt hoch zum Älpelesattel und wieder steil bergab zur Käseralpe. Trittsicherheit ist Voraussetzung!

Alpe
Bewirtschaftete Alpe
Dietersbachalpe
Oberstdorf (Ort)
Stillachtal
Tal
* Leistungen teilweise kostenpflichtig

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser

Um die Website optimal darstellen zu können, benötigen Sie einen aktuellen Browser.
Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Downloadlinks

×