Prinz-Luitpold-Haus
1.846 m

Prinz-Luitpold-Haus

DAV Hütte - Sektion Allgäu-Immenstadt gelegen unterhalb des Hochvogels auf 1.846 Metern. Übernachtung in Zimmern und im Lager. Geschlossen !

Prinz-Luitpold-Haus
Familie Ulli und Christoph Erd
87541 Bad Hindelang-Hinterstein
Prinz-Luitpold-Haus
Blick auf Hochvogel
Laufbacher Eck

Das Prinz-Luitpold-Haus ist eine Schutzhütte der DAV Sektion Allgäu-Immenstadt und verfügt neben 48 Betten und 220 Lagerplätzen auch über einen Winterraum mit 16 Lagerplätzen. Das Prinz-Luitpold-Haus wurde im Jahr 1880 auf dem Grund von Prinz Luitpold von Bayern, dem späteren Prinzregenten von Bayern, errichtet, nach dem es dann auch benannt wurde. Das Haus ist „damit die älteste Hütte in den Allgäuer Alpen". Sie wurde mehrmals umgebaut und erweitert, zuletzt hat man im Jahr 1994 eine moderne biologische Abwasserreinigungsanlage eingebaut.

Unsere direkten Nachbarn sind die
* Landsberger Hütte (1.805m, ca.6 Std.),
* die Willersalpe (1.456m, 8-9 Std.),
* das Edmund-Probst-Haus (1.930m, 4-5 Std.),
* die Kemptner Hütte (1.846, 8-10 Std.),
* und das Oytalhaus (1.010m, 5-6 Std.).

Reservierungen für Übernachtungen sind nur über www.huetten-holiday.de/cabin/index/cabinDetail/prinz-luitpold-haus möglich.

Das Winterlager ist immer offen.

145
2729
347
4060
Alpenverein
Ausflugslokal
Hütten
spricht Englisch
Wandern & Bergsteigen
* Leistungen teilweise kostenpflichtig

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser

Um die Website optimal darstellen zu können, benötigen Sie einen aktuellen Browser.
Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Downloadlinks

×