Kalte Gerichte

Oberstdorf  ›  Essen & Trinken  ›  Kalte Gerichte
gefällt mir
5 Minuten

Tomatenbutter

Zutaten:
300g getrocknete Tomaten
250g Butter
frische Kräuter (Basilikum, Schnittlauch, Petersilie)
Salz, Pfeffer
20g Bergkäse
1 Knoblauchzehe
1 Teelöffel Tomatenmark

Zubereitung:
Die getrockneten Tomaten im Mixer klein hacken. Die Butter, das Tomatenmark und der geriebene Bergkäse hinzugeben und verrühren. Die Knoblauchzehe und die Kräuter klein geschnitten dazu geben und erneut mixen. Zu guter letzt noch mit Pfeffer und Salz abschmecken.
Die Butter zum kühlen in den Kühlschrank.

Bärlauchpesto

Zutaten:
1 Bund Bärlauch (Ende März - Mai)
50 g Pinienkerne
100 g Parmesan
150 ml Olivenöl
1 Prise Salz

Zubereitung:
Den gesammelten Bärlauch waschen und mit einem Tuch trocken tupfen. Den Bärlauch grob hacken und den Parmesan reiben. Die Pinienkerne werden in der Pfanne ohne Öl angebraten.
Bärlauch, Parmesan und Pinienkerne in einem Mixer geben. Während dem mixen nach und nach Öl und Salz zugeben.

Die sauberen Gläser vor dem Füllen noch einmal mit kochendem Wasser auswaschen. Die fertige Pesto abfüllen und kühl lagern.

Kleiner Tipp: Eine geöffnetes Pesto hält länger wenn man die Oberfläche mit etwas Olivenöl abdeckt.

Wurstsalat (für 4 Personen)

Zutaten:
150 g junger Bergkäse
150 g allgäuer Emmentaler
350 g Fleischwurst
4 Gewürzgurken
1 Paprikaschote
je 3 EL Schnittlauch und Petersilie
4 EL Öl
3 TL Senf
2 Zwiebeln
Essig, Salz, Pfeffer, Paprika
1 gekochtes Ei

Zubereitung:
Käse, Wurst und die Paprikaschote in Stifte schneiden. 3 Gurken fein hacken. Den Essig mit einer Prise Salz und dem Öl gut verquirlen, den Senf unterrühren, pfeffern, mit Paprika würzen und mit den Kräutern mischen.
Mit Ei und und Gurke garnieren und mit Shwarzbrot servieren.

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser

Um die Website optimal darstellen zu können, benötigen Sie einen aktuellen Browser.
Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Downloadlinks

×