Glühweinschnitten

Oberstdorf  ›  Essen & Trinken  ›  Rezepte aus dem Allgäu  ›  Glühweinschnitten
gefällt mir
5 Minuten

Zutaten

250 g weiche Butter
125 g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
4 Eier
250 g Mehl
2 Teelöffel Backpulver
150 g dunkle Schokolade
1/8 Liter Glühwein

Zubereitung

Butter, Zucker, Eier und Vanillezucker schaumig rühren. Mehl und Backpulver auf die Masse sieben.
Die Schokolade reiben und dazugeben und den Glühwein dazugießen. Alle Zutaten zu einem glatten Teig verarbeiten.
Den Herd auf 160° vorheizen.
Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Den Teig auf das Blech streichen und glätten.
Im Backofen ca. 20 Min. backen. Auf dem Blech auskühlen lassen.

Für die Glasur
250 g Puderzucker mit 5 EL Glühwein glatt rühren. Die Teigplatte damit bestreichen.
Eine Stunde trocknen lassen. In 3 × 4cm Schnitten schneiden.

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser

Um die Website optimal darstellen zu können, benötigen Sie einen aktuellen Browser.
Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Downloadlinks

×