Kokosmakronen

super schnell und einfach zubereitet

Oberstdorf  ›  Essen & Trinken  ›  Rezepte aus dem Allgäu  ›  Kokosmakronen
gefällt mir
5 Minuten

die Zubereitung

  • Eiweiß, Zucker und Vanillezucker schaumig schlagen
  • Kokosflocken unterheben
  • Kleine Häufchen formen und auf die Back-Oblaten setzen
  • Bei 140° für etwa 20-30 Minuten backen
  • Achtung: nach dem Herausnehmen aus dem Ofen sollten die Makronen innen noch weich sein. Mit dem Ablösen vom Backpapier sollten Sie deshalb etwa 10 min. warten, ansonsten bleibt evtl. ein Teil der Plätzchen am Backpapier kleben

die Zutaten (für etwa 3 Backbleche)

400 g Zucker
400 g Kokosflocken
2 Pck. Vanillezucker
8 Eier (davon das Eiweiß)
Back-Oblaten

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser

Um die Website optimal darstellen zu können, benötigen Sie einen aktuellen Browser.
Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Downloadlinks

×