Topfennockerl

ein altes Oberstdorfer Rezept

Oberstdorf  ›  Essen & Trinken  ›  Rezepte aus dem Allgäu  ›  Topfennockerl
gefällt mir
5 Minuten

Zubereitung

Backofen auf 200°C (180°C Umluft) vorheizen.

1/4l Milch erwärmen und 4 EL Zucker und 1 Päckchen Vanillezucker hinzugeben.

Magerquark, Mehl, Eier, 1 Päckchen Vanillezucker und Salz zu einem Teig verarbeiten.

Die erwärmte Milch in eine hohe Backform füllen. Mit einem Esslöffel aus dem Teig Nockerl formen und in die lauwarme Flüssigkeit geben.

Die Nockerl im Backofen bei 200°C ca. 1/2 Stunde schön goldbraun backen. In dieser Zeit den Ofen nicht öffnen. Die Nockerl werden fast doppelt so groß und sollten gleich gegessen werden.

Zutaten

500g Magerquark
4 Eier
125g Mehl
1 Prise Salz
2 Päckchen Vanillezucker
4 EL Zucker
1/4 l Milch

Zu den Nockerln schmeckt am besten Vanillesauce und/oder Apfelmus.

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser

Um die Website optimal darstellen zu können, benötigen Sie einen aktuellen Browser.
Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Downloadlinks

×