merken
Fragen & Antworten
Löwenzahnwiese
Sorgsam sicher sanft

Alle Angaben in unseren "Fragen & Antworten" sind nach bestem Wissen erstellt worden. Wir übernehmen jedoch keine Gewähr für die Vollständigkeit der Inhalte. Wir werden diese Seite ständig aktualisieren um Sie bestmöglich zu informieren. 


Außerdem bitten wir Sie, sich auch auf der Seite der Bayerischen Staatsregierung unter FAQs - Häufige Fragen zu informieren. Hier finden Sie ebenfalls die Beantwortung von häufigen Fragen und Regelungen in Bayern.


Die täglichen Inzidenzwerte des Oberallgäus finden Sie auf dem Dashboard des Robert-Koch-Instituts.


Mit herzlichen Grüßen

Ihr Team von Tourismus Oberstdorf

Film: Vorfreude auf den Sommerurlaub
Corona-Regeln in Bayern

Die 16. Bayerische Infektionsschutzmaßnahmenverordnung wird um weitere vier Wochen bis einschließlich 28. Mai 2022 verlängert und zugleich in folgenden Punkten angepasst:

In den Schulen fallen ab dem 1. Mai 2022 alle Testpflichten auf eine Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 weg. Dies gilt hinsichtlich der anlasslosen regelmäßigen Testungen ebenso wie für schulische Testungen bei einem Infektionsfall. Der Besuch ist wieder ohne Einschränkungen möglich.

Ebenso fallen ab dem 1. Mai 2022 alle Testpflichten im Bereich der Kinderbetreuung weg. Der Besuch ist wieder ohne Einschränkungen möglich.

Bericht aus der Kabinettssitzung vom 26. April 2022

Corona Regeln in Bayern ab 01.05.
Maskenpflicht in Bayern


FFP2-Maskenpflicht bleibt im ÖPNV (öffentlicher Personennahverkehr) und in Einrichtungen, die vulnerable Personengruppen (z.B. Arztpraxen, Krankenhäuser, Pflegeeinrichtungen) betreuen, bestehen.

Bitte beachten Sie, dass einige Dienstleister und touristische Einrichtungen nach wie vor in ihren Hygiene- und Schutzkonzepten von einer FFP2-Maskenpflicht (Hausrecht) Gebrauch machen. Führen Sie daher zur Sicherheit immer eine FFP2-Maske mit sich.

Müssen Kinder eine Maske tragen?

Kinder bis zum sechsten Geburtstag sind von der Maskenpflicht befreit.

Kinder und Jugendliche zwischen dem sechsten und 16. Geburtstag müssen nur eine medizinische Gesichtsmaske tragen.

Wer ist von der Maskenpflicht befreit?

- Kinder bis zum sechsten Geburtstag;
- Personen, die aufgrund einer Behinderung oder aus gesundheitlichen Gründen keine Maske tragen können oder müssen und dies vor Ort sofort nachweisen können.
Als Nachweis gilt insbesondere ein schriftliches ärztliches Zeugnis im Original, das den vollständigen Namen, das Geburtsdatum und konkrete Angaben zum Grund der Befreiung enthält.
- gehörlose und schwerhörige Menschen und Personen, die mit ihnen kommunizieren, sowie ihre Begleitpersonen

Buchung und Stornierung
Was passiert, wenn aufgrund der Pandemie eine Reisebeschränkung ausgerufen wird?

Informationen zu den Stornobedingungen in Deutschland und Europa stellen der ADAC und die Verbraucherzentrale bereit.

Sorgenfrei buchen: Oberstdorfer Reiseschutz beinhaltet optional Corona-Schutz

Eine Reiserücktrittversicherung schützt vor finanziellen Schäden, wenn Sie ihren Urlaub nicht antreten können. Gemeinsam mit dem Versicherungspartner Kaera hat Tourismus Oberstdorf nun ein Zusatzprodukt speziell für die Corona-Pandemie entwickelt. Das Zusatzprodukt ist ab sofort online buchbar. Im Buchungsverlauf werden Sie automatisch auf den Oberstdorfer Reiseschutz hingewiesen und, wenn dieser ausgewählt wird, automatisch auf die Buchungsmaske von Kaera weitergeleitet. Dort können sie das Produkt auswählen.
Der Versicherungsschutz gilt allerdings lediglich bei der Anordnung einer Quarantäne.
Das Reisen in ein Risikogebiet ist nicht versichert.
Aufgrund der aktuellen Situation ist der Abschluss eines Versicherungsschutzes nur bis zu 7 Tage nach dem Buchungsdatum der Reise möglich.
Mehr erfahren

Corona-Tests

Alle Bürgerinnen und Bürger haben – unabhängig vom Impf- oder Genesenenstatus – Anspruch auf mindestens einen kostenlosen Antigen-Schnelltest (PoC-Test) pro Woche. Die Kosten hierfür trägt der Bund.

https://www.stmgp.bayern.de/coronavirus/bayerische-teststrategie

Kurzübersicht

BRK-Testcenter noch bis 21. Mai

(Antigen-Schnell- & PCR-Tests)

Das BRK Oberstdorf bietet vier Mal wöchentlich Antigen-Schnelltests und PCR-Tests an.

Wo: Oberstdorf Haus Foyer (Haupteingang Nordseite)

Wann: Montag, Dienstag, Mittwoch und Donnerstag von 17:30 bis 19:30 Uhr
und Samstag 8.00 - 11.00 Uhr (Bei geringerer Anmeldung schließt das Testcenter früher.)
Am Samstag, 21. Mai ist vorerst der letzte Testtag

kostenpflichtige und kostenlose Antigen-Schnelltests
kostenpflichtige PCR-Tests:
Bezahlung bar oder mit Karte.

Die Anmeldung erfolgt über die Web-Seite www.cov19screening.de. Alternativ kann man sich auch vor Ort mit der Krankenkassenkarte anmelden.
Vor Ort wird die Vorlage der Versichertenkarte und des Ausweises benötigt.

Weitere Informationen unter www.brk-oberstdorf.de.

*Das BRK weist darauf hin, dass lt. Gesundheitsamt kostenlose Testungen für Beschäftigte und Besucher bestimmter Einrichtungen , Schnupfenkinder und Studierende Teil der bayerischen Teststrategie sind und ausschließlich in den lokalen Testzentren der Kreisverwaltungsbehörden (Sonthofen und Kempten) angeboten werden!

Apotheken (Antigen-Schnelltests)

kostenpflichtige und kostenlose Antigen-Schnelltests

Vallis Apotheke
Poststraße 10, 87561 Oberstdorf
Kostenlose Bürgertests Mo-Fr 8.00 – 9:00 Uhr nur mit
Anmeldung unter Online-Anmeldung

Kostenpflichtige Tests ohne Anmeldung jederzeit während der Öffnungszeiten von Mo-Fr: 8 – 18 und Sa 8-13

Hubertus Apotheke
Weststraße 11, 87561 Oberstdorf
Voranmeldung notwendig: apo-schnelltest.de/hubertus-apotheke-oberstdorf

Arztpraxen & Hausärzte (Antigen-Schnell- & PCR-Tests)

Zahlreiche Arztpraxen in Oberstdorf bieten Corona-Tests an.
Die Kontaktadressen finden Sie unter:

Ärzteliste Oberstdorf

Bei den Oberstdorfer Hausärzten können auch PCR-Tests gemacht werden. Hier ist unbedingt eine vorherige telefonische Anmeldung erforderlich.

Informationen zur Nachbarregion Kleinwalsertal/Österreich

Bitte informieren Sie sich über die aktuellen Begebenheiten bei Kleinwalsertal Tourismus und achten Sie auf die im Kleinwalsertal geltende COVID19-Maßnahmenverordnung.

Gesundheit & Hilfe

Die zuständige und anordnende Behörde für den Markt Oberstdorf als kreisangehöriger Gemeinde ist das Landratsamt Oberallgäu - Gesundheitsamt.
www.oberallgaeu.org

Was mache ich, wenn ich glaube, mich infiziert zu haben?

Sollten Sie Symptome (Husten, Fieber oder Atembeschwerden) aufzeigen, informieren Sie Ihren Unterkunftsbetrieb und bleiben Sie unbedingt in Ihrem Zimmer/Ihrer Wohnung. Wählen Sie 116117 - die Nummer des ärztlichen Bereitschaftsdienstes. Diese informiert Sie dann zur weiteren Vorgehensweise.

Wie viele CoV-Fälle gibt es im Landkreis Oberallgäu?

Alle aktuellen Zahlen zu Corona-Infektionen für den Landkreis Oberallgäu finden Sie auf dem COVID-19-Dashboard des Robert Koch Instituts.

Außerdem auf der Seite des Landratsamtes Oberallgäu unter:
7-Tage-Inzidenz-Wert Landkreis Oberallgäu:
https://www.oberallgaeu.org/de/news/detail/corona:-newsticker-oberallgaeu.html

Öffnungszeiten und Erreichbarkeit

Haben Sie Fragen? Rufen Sie uns an, schreiben Sie uns eine E-Mail oder besuchen Sie uns gerne in den Tourist Informationen. Wir sind zu den genannten Öffnungszeiten gerne für Sie da.


Tourist Information im Oberstdorf Haus

mit Kartenvorverkauf & Alpiner Beratung

Prinzregenten-Platz 1 - 87561 Oberstdorf

Montag bis Freitag von 9 Uhr bis 17 Uhr


Tourist Information am Bahnhofplatz

Bahnhofplatz 3 - 87561 Oberstdorf

Montag bis Freitag von 9 bis 13 Uhr 

Sa/So und feiertags von 9 bis 13 Uhr 

Tourist Information Schöllang:

Schelchwangweg 1 - 87561 Oberstdorf-Schöllang

Montag & Freitag von 9 bis 12 Uhr


Tourist Information Tiefenbach:

Rohrmooser Str. 1 - 87561 Oberstdorf -Tiefenbach

Montag, Mittwoch & Freitag von 9 bis 12 Uhr


Nordic Info mit Nordic Café:

Birgsauer Straße 33 - 87561 Oberstdorf

täglich von 13 bis 17 Uhr Mehr Infos


Sie erreichen die Mitarbeiter von Tourismus Oberstdorf zu den Öffnungszeiten außerdem unter info@oberstdorf.de und unter Tel. 08322 / 700-0.


merken
Corona measures

Latest information about Corona measures in Oberstdorf and the region in English.


PDF Dateigröße 434,95 kB
Angelegt am 15.09.2021