Nordi
Frag Nordi
×
Corona-Schutzmaßnahmen - Fragen & Antworten
Oberstdorf  ›  Kultur & Tradition  ›  Viehscheid  ›  Viehscheid vor hundert Jahren
gefällt mir
5 Minuten

Viehscheid vor hundert Jahren

Zu einem großen Volksfest und Viehmarkt hatte sich schon damals der Tag der »Viehscheide zu Oberstdorf« entwickelt, und so zeigen die Holzschnitte zu dem Zeitungsbericht vor allem Bilder von diesem Ereignis.

»Der Marktflecken Oberstdorf im bayerischen Allgäu ist neuerdings eine der beliebtesten Sommerfrischen am nördlichen Fuße der deutschen Alpen geworden, und verdient auch in der Tat durch seine reizvolle Lage, wie durch die Schönheit seiner Umgebung diese Bevorzugung.« So beschrieb schon vor fast 100 Jahren der »Reporter« einer illustrierten Zeitung unseren Ort.

Und nur weniges hat sich im Vergleich mit der heutigen Zeit geändert. Während in früheren Zeiten mit dem Viehscheid auch ein reger Viehmarkt verbunden war, werden heute hier nur noch wenige Tiere verkauft. Noch immer findet der Viehscheid am Renksteg statt, noch immer werden die schönsten Tiere bekränzt und all das wird von vielen Zuschauern beobachtet.

Unsere Bilder von damals und heute beweisen uns, dass der Viehscheid durchaus nicht – wie wohl mancher glauben könnte – als Touristenattraktion entstanden ist, sondern schon immer ein Arbeitstag, aber zugleich auch ein Fest im bäuerlichen Jahresablauf war und sich bis heute so erhalten hat.

Der Oberstdorfer Heimatdichter Arthur Maximilian Miller (1901–1992) schrieb in den 30er Jahren in seinen Betrachtungen »Oberstdorf im Reigen der Jahreszeiten «: »Mitte September ist der Viehscheid herangekommen. Die Herden auf den Alpen spüren, dass ihre Heimfahrt nahe ist und sind voll Unruhe und Erwartung, dann beginnt der Abzug der Herden.

Von allen Bergen herab, aus allen Tälern hervor klingt das Rollen der mächtigen Glocken, als würde dem seligen Sommerglück der Höhe zu Grab geläutet. Auf dem Viehscheidplatz oberhalb Loretto treffen die Herden ein, voran die buntgekrönten, von Blumen und Flitter starrenden Kranzrinder in ihrer glänzenden Kraft, und die übrige geschmückte Herde hintendrein. Bärtige Sennen mit stolz geschwungenen Stöcken führen die Tiere, ein großes Getose von Glocken und ein Gebrüll der im Ring umtreibenden Tiere erfüllt den Platz, dann folgt der Viehmarkt, aus dem Festzelt schmettert die Musik.«

Text: Lieselotte Jahn

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser

Um die Website optimal darstellen zu können, benötigen Sie einen aktuellen Browser.
Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Downloadlinks

×
Wir verwenden Cookies
Wir und unsere Partner verwenden Cookies und vergleichbare Technologien, um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern. Dabei können personenbezogene Daten wie Browserinformationen erfasst und analysiert werden. Durch Klicken auf „Akzeptieren“ stimmen Sie der Verwendung zu. Durch Klicken auf „Einstellungen“ können Sie eine individuelle Auswahl treffen und erteilte Einwilligungen für die Zukunft wiederrufen. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
zurück
Cookie-Einstellungen
Cookies die für den Betrieb der Webseite unbedingt notwendig sind. weitere Details
Website
Verwendungszweck:

Unbedingt erforderliche Cookies gewährleisten Funktionen, ohne die Sie unsere Webseite nicht wie vorgesehen nutzen können. Das Cookie »TraminoCartSession« dient zur Speicherung des Warenkorbs und der Gefällt-mir Angaben auf dieser Website. Das Cookie »TraminoSession« dient zur Speicherung einer Usersitzung, falls eine vorhanden ist. Das Cookie »Consent« dient zur Speicherung Ihrer Entscheidung hinsichtlich der Verwendung der Cookies. Diese Cookies werden von Tourismus Oberstdorf auf Basis des eingestezten Redaktionssystems angeboten. Die Cookies werden bis zu 1 Jahr gespeichert.

Cookies die wir benötigen um den Aufenthalt auf unserer Seite noch besser zugestalten. weitere Details
Google Analytics
Verwendungszweck:

Cookies von Google für die Generierung statischer Daten zur Analyse des Website-Verhaltens.

Anbieter: Google LLC (Vereinigte Staaten von Amerika)

Verwendete Technologien: Cookies

verwendete Cookies: ga, _gat, gid, _ga, _gat, _gid,

Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 730 Tage gespeichert.

Datenschutzhinweise: https://policies.google.com/privacy?fg=1

Google Ads
Verwendungszweck:

Remarketing und Conversion Tracking-Service von Google.
Wird verwendet um den Erfolg von Werbemaßnemen messen zu können.
Verwendete Technologien: Pixel-Tags, Webbeacons, Cookies
Anbieter: Google LLC (Vereinigte Staaten von Amerika)
Datenschutzhinweise: https://policies.google.com/privacy?fg=1

Bing Ads
Verwendungszweck:

Remarketing und Conversion Tracking-Service von Bing.
Wird verwendet um den Erfolg von Werbemaßnemen messen zu können.
Verwendete Technologien: Pixel-Tags, Webbeacons, Cookies
Anbieter: Microsoft Corporation (Vereinigte Staaten von Amerika)
Datenschutzhinweise: https://privacy.microsoft.com/de-de/privacystatement

Facebook Pixel
Verwendungszweck:

Eine Tracking-Technologie, welche von Facebook und Facebook-Diensten verwendet wird.
Verwendete Technologien: Cookies
Datenschutzhinweise: https://de-de.facebook.com/privacy/explanation

Externe Videodienste
Verwendungszweck:

Cookies die benötigt werden um YouTube Videos auf der Webseite zu integreiren und vom Benutzer abgespielt werden können.
Anbieter: Google LLC
Verwendte Technologien: Cookies
Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 179 Tage gespeichert.
Datenschutzerklärung: https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de

Cookies die benötigt werden um Vimeo Videos auf der Webseite zu integreiren und vom Benutzer abgespielt werden können.
Anbieter: Vimeo LLC
Verwendte Technologien: Cookies
Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 1 Jahr gespeichert.

Datenschutzerklärung: https://vimeo.com/privacy