14. Dezember

Der Schneehase

Oberstdorf  ›  Liveticker  ›  Oberstdorfer Adventskalender  ›  14. Dezember
gefällt mir
5 Minuten

Wenn sich im Winter der Schnee unberührt über viele Kilometer erstreckt, braucht es schon ein sehr geübtes Auge um ihn zu entdecken. Schließlich ist er ein Verwandlungskünstler, der sein braunes Sommerkleid im Herbst ablegt, um im weißen Schnee besser vor seinen Feinden verborgen zu sein.

Die Rede ist natürlich vom Schneehasen. Er zählt zu den mittelgroßen Hasenarten.
Auch im Sommer, wenn sein Fell braun gefärbt ist, wirkt er im Vergleich zum Feldhasen fülliger und die Ohren sind auffallend kürzer. Er ist bestens an die klimatischen Bedingungen vor Ort angepasst. Während des Winters sind seine Pfoten beispielsweise stark behaart, wodurch sich die Auflagefläche erhöht und er Schneedecken überqueren kann ohne allzu tief einzusinken.
Ein weiterer Grund, warum man den Schneehasen so selten sieht ist, dass Schneehasen überwiegend nachtaktiv sind und den Tag größtenteils in einer Grube im Schnee oder im Erdboden verbringen.
Schneehasen sind in ganz Europa verbreitet (daher auch der Name europäischer Feldhase). Am wohlsten fühlen sie sich jedoch in Höhen von 1300 m bis 3800 m.
Auf der nächsten Winterwanderung in Oberstdorf sollten Sie also ihre Augen gut aufhalten und wer weiß, vielleicht entdecken Sie mit etwas Glück ja den kleinen Verwandlungskünstler.

Welcher Vogel trägt im Winter zur Tarnung auch eine andere Farbe als im Sommer?

 *

 *

Bitte lösen Sie die nachfolgende Aufgabe. Mit dieser Maßnahme können wir sicherstellen, dass beim Gewinnspiel nicht geschummelt wird.
5 + 3 =

 *

 

Bleiben Sie auf dem Laufenden und abonnieren Sie unseren Newsletter. Abmeldemöglichkeit in jedem Newsletter.

 

        
* Pflichtfeld

Teilnahmebedingungen zum Gewinnspiel:

Der Oberstdorf-Adventskalender (01.12.-24.12.18) besteht aus 24 einzelnen Gewinnspielen. Pro Person darf pro Tag und Rätsel nur einmal am Gewinnspiel teilgenommen werden. Sollte ein Teilnehmer an einem Tag mehrfach unter demselben Namen teilnehmen wollen, so nimmt dieser nicht an der Verlosung teil. Voraussetzung zur Teilnahme am Gewinnspiel ist das Ausfüllen des jeweiligen Online-Teilnahmeformulars. Nur vollständig ausgefüllte und am Kalendertag eingegangene, richtige Antworten nehmen an der Auslosung des Tagespreises teil. Die Teilnahme an den Gewinnspielen ist nur an den jeweiligen Rätseltagen möglich, z.B. Türchen am 03.12. Teilnahme nur möglich am 03.12. (24 Stunden lang). Die Verkündung der/des Gewinner/in erfolgt ab dem 04. Dezember und dann immer am nächsten Werktag.
Teilnahmeberechtigt sind Personen, die mindestens 18 Jahre alt sind. Mit dem Abschicken des ausgefüllten Anmeldeformulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass die angegebenen persönlichen Daten für die Durchführung des Gewinnspiels verwendet werden dürfen und der Name der Gewinnerin/des Gewinners auf der Infoseite des Gewinnspiels veröffentlicht wird.

Eine Weitergabe an Dritte ist ausgeschlossen. Die Gewinner werden von uns schriftlich informiert. Ferner erklären sich die Sieger damit einverstanden mit Vor- und Nachname auf unserer Seite veröffentlicht zu werden.

Mitarbeiter von Tourismus Oberstdorf sind von der Teilnahme am Gewinnspiel ausgeschlossen.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Eine Barauszahlung der Gewinne ist nicht möglich.

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser

Um die Website optimal darstellen zu können, benötigen Sie einen aktuellen Browser.
Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Downloadlinks

×