24. Dezember

Weihnachten in Oberstdorf

Oberstdorf  ›  Liveticker  ›  Oberstdorfer Adventskalender  ›  24. Dezember
gefällt mir
5 Minuten

Die Weihnachtszeit ist geprägt von den verschiedensten Bräuchen und Traditionen und da es Weihnachten auf der ganzen Welt gibt, hat jedes Land seine ganz eigene Herangehensweise an diese Feiertage.

Untertags ist die Stube bei Familien mit kleinen Kindern am 24. Dezember oft abgesperrt und vieler Orts wird sogar das Schlüsselloch abgeklebt, um neugierige Kinder von dem Linsen abzuhalten, denn wer das Christkind bei seiner Arbeit stört, riskiert dieses Jahr keine Geschenke zu bekommen.
Erst wenn die Glocke abends erklingt, ist die Wohnzimmertür wieder unverschlossen und es warten ein bunt geschmückter Baum und zahlreiche Geschenke darauf bestaunt zu werden.
Oft verkündet ein noch offenes Fenster, dass das Christkind gerade erst das Haus verlassen hat.
Nun ist auch die Zeit gekommen, die klassischen Weihnachtslieder anzustimmen. „Stille Nacht – heilige Nacht“, „Ihr Kinderlein kommet“ und „Oh Tannenbaum“ sind dabei nur ein paar der beliebtesten Lieder.
Doch ganz egal, wie Sie ihr Weihnachtsfest begehen und welche Traditionen bei Ihnen zu Hause geplfegt werden, wir wünschen Ihnen und Ihrer Familie:

Im Gegensatz zu den USA, in denen der 25. Dezember als der wichtigste Weihnachtsfeiertag gilt, wird im Allgäu vor allem der Heiligabend, am 24. Dezember gefeiert. Nach dem Besuch einer Christmette, in der die einheimischen Kinder ein Krippenspiel darstellen, folgt das klassische Weihnachtsessen mit der Familie. Traditionell wird hier ein leckerer Kartoffelsalat mit Würstchen aufgetischt.
Die Kinder sind zu dieser Zeit meist schon sehr aufgeregt und voller Vorfreude, denn nun kann es nicht mehr lange dauern bis das Läuten eines Glöckchens verkündet, dass die Bescherung beginnen kann.
Statt Santa Claus ist im Allgäu das Christkind, ein kleines Engelchen, für die Geschenke, den Weihnachtsbaum und die Holzkrippe unter diesem Baum verantwortlich. In den Geschichten reist das Christkind immer in Begleitung eines Esels, der die Geschenke tragen muss. Man darf sich deshalb nicht wundern, wenn am 24. vor den Häusern in Oberstdorf etwas Heu liegt, als Futter für diesen Esel.

ein fröhliches Weihnachtsfest

und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Welche Skisprungveranstaltung findet kurz vor dem Jahreswechsel in Oberstdorf statt?

 *

 *

Bitte lösen Sie die nachfolgende Aufgabe. Mit dieser Maßnahme können wir sicherstellen, dass beim Gewinnspiel nicht geschummelt wird.
1 + 6 =

 *

 

Bleiben Sie auf dem Laufenden und abonnieren Sie unseren Newsletter. Abmeldemöglichkeit in jedem Newsletter.

 

        
* Pflichtfeld

Teilnahmebedingungen zum Gewinnspiel:

Der Oberstdorf-Adventskalender (01.12.-24.12.18) besteht aus 24 einzelnen Gewinnspielen. Pro Person darf pro Tag und Rätsel nur einmal am Gewinnspiel teilgenommen werden. Sollte ein Teilnehmer an einem Tag mehrfach unter demselben Namen teilnehmen wollen, so nimmt dieser nicht an der Verlosung teil. Voraussetzung zur Teilnahme am Gewinnspiel ist das Ausfüllen des jeweiligen Online-Teilnahmeformulars. Nur vollständig ausgefüllte und am Kalendertag eingegangene, richtige Antworten nehmen an der Auslosung des Tagespreises teil. Die Teilnahme an den Gewinnspielen ist nur an den jeweiligen Rätseltagen möglich, z.B. Türchen am 03.12. Teilnahme nur möglich am 03.12. (24 Stunden lang). Die Verkündung der/des Gewinner/in erfolgt ab dem 04. Dezember und dann immer am nächsten Werktag.
Teilnahmeberechtigt sind Personen, die mindestens 18 Jahre alt sind. Mit dem Abschicken des ausgefüllten Anmeldeformulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass die angegebenen persönlichen Daten für die Durchführung des Gewinnspiels verwendet werden dürfen und der Name der Gewinnerin/des Gewinners auf der Infoseite des Gewinnspiels veröffentlicht wird.

Eine Weitergabe an Dritte ist ausgeschlossen. Die Gewinner werden von uns schriftlich informiert. Ferner erklären sich die Sieger damit einverstanden mit Vor- und Nachname auf unserer Seite veröffentlicht zu werden.

Mitarbeiter von Tourismus Oberstdorf sind von der Teilnahme am Gewinnspiel ausgeschlossen.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Eine Barauszahlung der Gewinne ist nicht möglich.

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser

Um die Website optimal darstellen zu können, benötigen Sie einen aktuellen Browser.
Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Downloadlinks

×