David Speiser beim Training
David Speiser beim Training
David im Schnee
David im Schnee
Oberstdorf › Liveticker › Oberstdorf Blog

Die olympische Saison startet

David Speiser von David Speiser am 12.12.2013

Die Saison beginnt: Nach drei Monaten Snowboardtraining und etwa 40 Tagen "onboard" begann am 6./7. Dezember für mich die Saison in Schruns.

Weiter geht es mit den Weltcups in Lake Louise vom 19.12. bis zum 21.12., bevor ich dann im Januar in Andorra vom 10. bis zum 12.1.2014 auf dem Brett stehe. Danach fahren wir nach Veysonnaz vom 17.1. bis zum 19.1. Den Abschluss bilden die X-Games in Aspen, die nach einem Jahr Pause wieder den Boardercross im Wettkampf-Programm haben. Darauf freu ich mich sehr!
Insgesamt hatte ich eine gute Vorbereitung. Ich war in Saas-Fee, Neuseeland, im Zillertal und dem Pitztal. Dazwischen noch eine Woche Rennrad Konditionskurs in Rimini.
Wir konnten insgesamt sehr viel trainieren und hatten viel Wetterglück. Wie ihr sehr, waren die letzten drei Monate intensiv, aber schön. Ich freu mich, dass es endlich losgeht.


Danke für euren Support, bis bald & ride on!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser

Um die Website optimal darstellen zu können, benötigen Sie einen aktuellen Browser.
Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Downloadlinks

×