Hüttentouren in den Allgäuer Alpen

Oberstdorf  ›  Liveticker  ›  Oberstdorf Blog  ›  Hüttentouren in den Allgäuer Alpen
gefällt mir
5 Minuten

Anstieg zur Rappenseehütte

Oberstdorf...

ist ein idealer Ausgangspunkt, um zahlreiche Hüttentouren in den Allgäuer Hochalpen zu starten. Nicht nur die abwechslungsreichen Verbindungswege auch die außergewöhnliche Landschaft zeichnen diese Gegend aus. Die landschaftliche Vielfalt der Alpen ist bekannt. Nur an wenigen Orten gibt es wuchtige Felsberge wie die Trettach gleich neben steilen Grasbergen wie der Höfats.

Auf gut ausgebauten Bergpfaden, Höhenwegen und Klettersteigen sowie in sieben Schutzhütten können Sie diese einmalige Landschaft, das größte Naturschutzgebiet Schwabens, in vollen Zügen genießen. Die urigen Unterkunftshütten sind je nach Witterungsverhältnissen von Mitte Juni bis Mitte Oktober geöffnet, vereinzelt bereits ab Ende Mai. Von Oberstdorf aus sind sieben Hüttenanstiege möglich und von dort haben Sie die Wahl zwischen neun Hüttenverbindungswege verschiedener Schwierigkeitsgrade.

Alles rund um das Thema Hütten und Hüttentouren

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser

Um die Website optimal darstellen zu können, benötigen Sie einen aktuellen Browser.
Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Downloadlinks

×