Oberstdorfer Wasser

Oberstdorf  ›  Liveticker  ›  Oberstdorf Blog  ›  Oberstdorfer Wasser
gefällt mir
5 Minuten

Die Kneipp’sche Lehre vom gesunden Leben und naturgemäßen Heilen erfasst den Mensch als Einheit und soll Gesundheit erhalten oder wiederherstellen. Oberstdorf ist anerkannter Kneippkurort seit 1964.

Kneippkurort

Ganz nach den Lehren von Pfarrer Kneipp sind die Wassertretanlagen und Armbecken in und um Oberstdorf kleine Wellness-Oasen inmitten der Natur, die während einer Wanderung erfrischend wirken und neue Kräfte für den weiteren Weg verleihen. Auch bei einem Spaziergang an einem unserer zahlreichen Flüsse, spüren Sie die belebende Energie des Wassers.

Bestes Trinkwasser

Das frische Gebirgswasser für den Markt Oberstdorf gewinnen die Gemeindewerke mithilfe von fünf Tiefbrunnen mit einer Tiefe von 8 bis 20 Metern aus dem Gebiet Christlessee und verteilen es ohne weitere Aufbereitung an die Bevölkerung.

Mit seinem außergewöhnlich niedrigen Natriumgehalt von nur 1,0 mg/l ist das Oberstdorfer Wasser besonders schonend für den menschlichen Körper.

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser

Um die Website optimal darstellen zu können, benötigen Sie einen aktuellen Browser.
Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Downloadlinks

×