Nebelhorn Classics
Nebelhorn Classics
Nebelhorn Classics
Nebelhorn Classics
Nebelhorn Classics
Nebelhorn Classics
Oberstdorf › Liveticker › Oberstdorf Blog

Powder, Parties, Pioniere: Das erste Nebelhorn Classics Freeride Festival

von NBH Events And Consulting am 16.01.2014

Das Nebelhorn Classics Freeride Festival vom 20. bis 23. Februar setzt mit dem Downhill Race auf freies Fahren in seiner reinsten Form und beweist mit einem zusätzlichen Contest in einem neuen Format Pioniergeist.

Neu ist aber auch ein Camp mit Coachings für unterschiedliche Levels, Workshops, Materialtests, Movie Night und Partys. Maßgeschneiderte Packages für Einsteiger und Profis inklusive Liftticket und Testmaterial sind ab sofort online buchbar.
Hier geht’s zum brandneuen Teaser https://vimeo.com/84256734

Der Klassiker der Freeride-Events und eine Enduro-Premiere
Inspiriert vom Mountainbiken feiert das Enduro Race beim Nebelhorn Classics Freeride Festival Premiere. Auf der Suche nach dem vielseitigsten Freeride-Duo wird in Zweierteams gestartet, die sich in vier unterschiedlichen Stages beweisen müssen. Durch Zusatzaufgaben, die Technik, Geschick und Style erfordern, sichern die Rider sich Zeitgutschriften. So wird sich auf der anspruchsvollen Route das Team mit den besten All Mountain Skills durchsetzen. Das Enduro Race findet am Samstag, 22. Februar 2014 statt.

Sie sind die Reservoir Dogs: Jungs und Mädels, Skifahrer, Snowboarder und Telemarker, die sich beim Nebelhorn Classics Downhill Race einen Showdown liefern. Abseits der Piste führt die kräftezehrende Strecke vom Nebelhorngipfel (2224 m) zur Mittelstation Seealpe (1280 m). Die Wertung erfolgt in Teams mit jeweils einem Snowboarder, einem Skifahrer und einem Telemarker sowie einzeln in jeder Kategorie. Für die ganz wilden Hunde gibt es die Kingsize-Wertung, in welcher die Fahrer die Strecke einmal mit Ski, einmal mit Snowboard und einmal mit Telemarkski zurücklegen. Das Downhill Race findet am Sonntag, 23. Februar 2014 statt.

Alles was das Freerider Herz begehrt
Das Test Village direkt an der Talstation der Nebelhornbahn ist ein Spielplatz und Basislager für die Freeride-Fans. Vom Splitboard über die neuesten Freeride Ski bis zum Pieps – hier gibt es alles, was man zum Fahren abseits der Piste braucht. Ab Donnerstag, dem 20. Februar finden jede Menge Coachings und Workshops statt, bei denen sich die Teilnehmer mit Experten und Pro-Fahrern austauschen können. Dabei steht neben Technik und Material der verantwortungsbewusste Umgang mit dem Abenteuer und der Natur im Mittelpunkt. Und damit jeder das Backcountry von Oberstdorf auf seine Art entdecken kann, gibt es täglich geführte Touren in unterschiedlichen Levels. Natürlich geht das Freeride-Feeling abends bei Movie Night, Musik und Party weiter. Alle Informationen zum Programm auf
www.nebelhorn-classics.de/programm

Individuelle Packages jetzt online buchbar
Alle Workshops, Touren und Side-Events sind natürlich einzeln buchbar. Noch einfacher ist das
Freeride-Erlebnis mit einem der Packages inklusive Liftticket und Testmaterial:

Full Monty: 4 Tage Camp inklusive 4 Tages-Liftticket vom 20.-23. Februar, 2 verschiedene Coachings
oder Workshops eigener Wahl, Startgebühr für die Contests sowie Eintritt zu allen Side-Events
inklusive. Preis: 149,90 €

Mighty Three: 3 Tage Camp inklusive 3 Tages-Liftticket vom 21.-23. Februar, ein Coaching oder
Workshop eigener Wahl, Startgebühr für die Contests sowie Eintritt zu allen Side-Events.
Preis: 119,90 €

Individuelles Package – gerne werden auch spezielle Wünsche berücksichtigt. Dazu
einfach eine Mail mit den Anforderungen an support@nbh-events.de
Buchung und Information zu den Packages und Programm auf
www.nebelhorn-classics.de

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser

Um die Website optimal darstellen zu können, benötigen Sie einen aktuellen Browser.
Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Downloadlinks

×