Blick vom Nebelhorngipfel
Blick vom Nebelhorngipfel
Oberstdorf › Liveticker › Oberstdorf Blog

Winter in voller Fahrt

von Bergbahnen Das Höchste am 30.01.2014

Neuschnee und Sonnenschein: Fellhorn/Kanzelwand, Nebelhorn, Söllereck, Ifen und Walmendingerhorn sind topfit fürs Wochenende.

Das Skigebiet Fellhorn/Kanzelwand punktet mit fast 30 bestens befahrbaren Pistenkilometern und den beiden exzellenten Talabfahrten. Insgesamt sind alle 14 Anlagen in Betrieb.
Auf dem Nebelhorn, wo auch die Pisten im Gipfelbereich bestens befahrbar sind, herrschen ebenso gute Bedingungen. Zudem lockt die 7,5 Kilometer lange Talabfahrt bis Oberstdorf.
Auch die Talabfahrt am Walmendingerhorn im Kleinwalsertal ist nun befahrbar. Im oberen Bereich des Gebietes herrschen beste Bedingungen.
Am Ifen sind Ifenbahn, Hahnenköpflebahn und der Gaisbühllift mit Förderbändern in voller Fahrt. Beide Sektionen der Hahnenköpfleabfahrt, die Schäfalp- und Ifenabfahrt, der Olympiahang, der Kürengleitweg und die Pisten am Gaisbühllift sind geöffnet. Auch die Winterwanderer kommen hier auf Touren. Der Weg zum Hahnenköpfle und die drei und fünf Kilometer langen Rundwanderwege am Gottesacker sind bestens begehbar.
Das Familienskigebiet Söllereck bietet auf seinen Hauptabfahrten ebenfalls tolle Bedingungen. Der Allgäu-Coaster, ein Ganzjahres-Rodel-Vergnügen für die ganze Familie, ist ebenfalls
startklar.

Mehr Informationen

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser

Um die Website optimal darstellen zu können, benötigen Sie einen aktuellen Browser.
Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Downloadlinks

×