Nordi
Frag Nordi
×

Fragen & Antworten

Corona - Fragen & Antworten
gefällt mir
5 Minuten

Alle Angaben in unseren "Fragen & Antworten" sind nach bestem Wissen erstellt worden. Wir übernehmen jedoch keine Gewähr für die Vollständigkeit der Inhalte. Wir werden diese Seite ständig aktualisieren um Sie bestmöglich zu informieren.

Außerdem bitten wir Sie, sich auch auf der Seite der Bayerischen Staatsregierung unter FAQs - Häufige Fragen zu informieren. Hier finden Sie ebenfalls die Beantwortung von häufigen Fragen und Regelungen in Bayern.

Mit herzlichen Grüßen

Ihr Team von Tourismus Oberstdorf

Bei der Verschärfung der Corona-Regeln übernimmt die bayerische Staatsregierung komplett den Bund-Länder-Beschluss Ab dem 02. November 2020 gelten deutschlandweit zusätzliche Corona-Regeln. Wichtigste Maßnahme ist es, Kontakte zu anderen Menschen zu reduzieren.

Befristung und Evaluierung der Maßnahmen:

Die getroffenen Maßnahmen sind bis Ende November befristet. Bis dahin muss sich zeigen, ob die getroffenen Maßnahmen eine erkennbare Tendenz zur Abschwächung der Infektionsentwicklung auslösen und es gelingt, das ungezügelte Ansteigen der Infektionszahlen zu brechen. Die Maßnahmen werden zudem bereits zwei Wochen nach ihrem Inkrafttreten evaluiert und gegebenenfalls notwendige Anpassungen vorgenommen.
www.corona-katastrophenschutz.bayern.de/faq

Kontaktbeschränkung ab 02. November

Kontakte zu anderen Menschen außerhalb der Angehörigen des eigenen Hausstands sind auf ein absolut nötiges Minimum zu reduzieren.

Welche Regelungen gelten für soziale Kontakte und öffentliche Bereiche?

Der Aufenthalt im öffentlichen wie im privaten Raum ist begrenzt auf die Angehörigen des eigenen Hausstands und eines weiteren Hausstands, jedoch in jedem Fall auf maximal 10 Personen.

Bundesweites Beherbergungsverbot ab 02. November

Bürgerinnen und Bürger werden aufgefordert, generell auf nicht notwendige private Reisen und Besuche – auch von Verwandten – zu verzichten. Das gilt im Inland und für überregionale tagestouristische Ausflüge. Übernachtungsangebote im Inland werden nur noch für notwendige und ausdrücklich nicht touristische Zwecke zur Verfügung gestellt.

Schließung aller Oberstdorfer Beherbergungsbetriebe für touristische Übernachtungen ab 02. November

Ab Montag, 02. November sind Übernachtungen in den Oberstdorfer Beherbergungsbetrieben, nur noch für berufliche Zwecke gestattet. Touristische Nächtigungen sind untersagt.  

Auf Tagesreisen verzichten

Bürger sind bundesweit aufgefordert auf nicht notwendige Reisen zu verzichten.
Verwandtenbesuche, Besuche von Freunden usw. sind auf ein notwendiges Mindestmaß zu begrenzen. 

Ist der Besuch meiner Zweitwohnung in Oberstdorf zulässig?

Bürger sind bundesweit aufgefordert auf nicht notwendige Reisen zu verzichten. Besuche in der Zweitwohnung sollten daher nur erfolgen, wenn diese unbedingt notwendig sind. Die Beherbergung von Gästen ist nicht gestattet.

Maskenpflicht in Bayern

Es besteht eine erweiterte „Maskenpflicht“ (Mund-Nasen-Bedeckung), wo Menschen dicht und länger zusammen sind, unter anderem auf stark frequentierten öffentlichen Plätzen, in öffentlichen Gebäuden, Arbeitsstätten, Freizeiteinrichtungen, Kulturstätten, auch am Platz in Schulen aller Jahrgangsstufen und Hochschulen.

Diese bezieht sich auf die Benutzung des Öffentlichen Nahverkehrs (ÖPNV) und das Betreten von Geschäften. Daneben können spezifische Pflichten zum Tragen einer Maske bestehen.
Die sog. "Maskenpflicht" gilt bis auf Weiteres für das Personal, die Kunden und ihre Begleitpersonen in Betrieben des Groß- und Einzelhandels mit Kundenverkehr sowie in Einkaufszentren (einschließlich der Kundenpassagen) und für Verkaufsstellen auf Märkten. Weitere Informationen und Ausnahmen

Erweiterte Maskenpflicht aufgrund der Bayerischen Corona Ampel

Die erweiterte Maskenpflicht gilt auch auf stark frequentierten öffentlichen Plätzen.
Mit der Bekanntmachung vom 20.10.20 zur Festlegung von stark frequentierten öffentlichen Plätzen ist folgendes für Oberstdorf festgelegt:

Es gilt eine Maskenpflicht in folgenden Bereichen:

Der gesamte Bereich der Fußgängerzone in den Straßen

• Fischerstraße, Luitpoldstraße, Hauptstraße, Pfarrstraße, Metzgerstraße, Gartenstraße, Nebelhornstraße, Weststraße, Oststraße, Naglergasse, Maximilianstraße, Obere Bahnhofstraße, Bahnhofstraße, Bahnhofsplatz, Prinzregenten-Platz, Marktplatz, Megever-Platz, Fuggerstraße
• Alle öffentlich zugänglichen Freiflächen rund um den Bahnhof (Bahnhofpsplatz)
• Alle öffentlichen zugänglichen Freiflächen rund um den Busbahnhof und die Poststraße

Je nach Einstufung der Fallzahlen können sich Erweiterungen in der Maskenpflicht ergeben.

Müssen meine Kinder auch einen Mund/Nasenschutz Maske tragen?

Kinder sind bis zum sechsten Geburtstag von der Tragepflicht befreit.

Informationen zur Bayerischen Corona Ampel

Das bayerische Gesundheitsministerium hat eine Corona Ampel beschlossen. Die Regelungen gelten, wenn die Zahl der Neuinfektionen in einem Landkreis oder kreisfreien Stadt die Zahl 35, 50 bzw. 100 je 100.000 Einwohner innerhalb einer Woche überschritten hat.

Die aktuellen Informationen zu den einzelnen Landkreisen finden Sie unter: www.stmgp.bayern.de

Ein Landkreis oder eine kreisfreie Stadt bleibt solange auf der Liste, bis die Grenzwerte sechs volle Tage unterschritten werden.

Buchung und Stornierung
Was passiert, wenn aufgrund der Pandemie eine Reisebeschränkung ausgerufen wird?
Ausflüge in der Region
Darf ich ins Kleinwalsertal einreisen?

Es gilt keine Reisewarnung mehr für das Kleinwalsertal. Das RKI hat das Kleinwalsertal aus der Liste der Risikogebiete entfernt.

https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/Risikogebiete_neu.html

https://www.auswaertiges-amt.de

Anreise
Ist eine Anreise nach Oberstdorf möglich?

Eine Fahrt nach Oberstdorf ist möglich. In Oberstdorf gilt ab dem 02. November jedoch ein touristisches Beherbergungsverbot.

Auf nicht notwendige Reisen und Ausflüge sollte verzichtet werden.

Gastronomie

Ab dem 02. November werden alle Gastronomiebetriebe sowie Bars, Kneipen und ähnliche Einrichtungen geschlossen. Davon ausgenommen sind die Lieferung und Abholung von Speisen für den Verzehr zu Hause.

Freizeiteinrichtungen

Ab dem 02. November werden alle Freizeiteinrichtungen geschlossen. Dies betrifft die Bergbahnen, Allgäu-Coaster, Museen, die Breitachklamm, das Marktbähnle, die Schanzenanlagen, die Kinos, Eissportzentrum, Fitnessstudio und alle weiteren Anbieter im Freizeit Freizeit- und Unterhaltungsbereich.

Sobald uns von den Betreibern Informationen zur Wiedereröffnung mitgeteilt werden, veröffentlichen wir diese in unserem Bergsportbericht in der Rubrik Infrastruktur.

Bergbahnen

Fellhorn- und Kanzelwandbahn, Heuberg sind noch bis 01. November 2020 im täglichen Fahrbetrieb.

Informationen zum Hygiene- und Verhaltenskonzept bei den Bergbahnen finden Sie unter https://www.ok-bergbahnen.com/sorgsam-sicher-sanft/hygiene.html

Einkaufen & Dienstleistungen
Haben die Geschäfte in Oberstdorf geöffnet?

Ja, die Geschäfte in Oberstdorf haben geöffnet. Verpflichtend ist das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung. Außerdem darf pro 10qm² Ladenfläche nur ein Kunde ein Geschäft betreten.

Medizinisch notwendige Behandlungen

Physiotherapie, Ergotherapie, Fußpflegestudios und andere medizinische Anbieter dürfen unter den geltenden Hygienekonzepten geöffnet bleiben.

Haben Friseure in Oberstdorf geöffnet?

Ja, die Friseure haben mit Auflagen, Schutz- und Hyginekonzepten wieder geöffnet. Bitte vereinbaren Sie vorab einen Termin.
www.oberstdorf.de/branchenbuch/schoenheit-pflege

Kosmetikstudios und Massageanbieter

Kosmetikstudios, Massagepraxen und ähnliche Betriebe haben ab 02. November geschlossen.

ÖPNV

Bus & Bahn

Fährt die Deutsche Bahn regulär nach Oberstdorf?

Unter www.bahn.de finden Sie die genaue Fahrplanauskunft.
Auch die Deutsche Bahn hat eine Corona-Info-Seite Seite online gestellt. Hier finden Sie viele Informationen zu Reisen mit der Deutschen Bahn.

Busverkehr

Die Busse fahren nach dem regulären Fahrplan. Fahrpläne für das südliche Oberallgäu

Kein Mindestabstand aber Maskenpflicht im Bus & Haltestellen!

Laut Staatministerium sind die Abstände in den Bussen nicht einhaltungspflichtig, da im Bus Maskenpflicht herrscht. Auch an den Haltestellen ist das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung Pflicht.

Gibt es im Bus eine Kapazitätenbeschränkung?

Kapazitäten sind vom Staatsministerium nicht vorgegeben.

Wo kann ich Tickets für den Bus erwerben?

Fahrkarten können direkt im Bus gekauft werden, ebenso wie im Vorverkaufshäuschen.

Veranstaltungen und Feiern

Veranstaltungen aller Art werden untersagt, ausgenommen sind verfassungsrechtlich geschützte Bereiche (z. B. Gottesdienste, Versammlungen nach dem Bayerischen Versammlungsgesetz).

Gästeprogramm von Tourismus Oberstdorf

Ab dem 02. November findet kein Gästeprogramm mehr statt.

Wandern

Bitte informieren Sie sich auch immer aktuell in unserem Bergsportbericht unter:
www.oberstdorf.de/bergsportbericht

Ergänzung zur gewohnten Ausrüstung

Neben der allgemeinen Notfallausrüstung gehören Mund-Nasen-Schutz und Desinfektionsmittel in den Rucksack.

Wie verhalte ich mich beim Wandern?

Die geltenden Abstands- und Hygieneregeln müssen auch beim Wandern eingehalten werden. Gewohnte Gipfel-Rituale, wie Händeschütteln, Umarmungen, Gipfelbussi, Gipfelschnaps, sollten deshalb unterlassen werden.
Mehr dazu finden Sie unter: www.alpenverein.de

Wie verhalte ich mich bei Erste Hilfe am Berg?

Als Ersthelfer ist nach den allgemein üblichen Erste-Hilfe-Richtlinien vorzugehen und zusätzlich einen Mund-Nasen-Schutz zu verwenden.

Gesundheit & Hilfe
Was mache ich in meinem Urlaub, wenn ich glaube, mich infiziert zu haben?

Sollten Sie Symptome (Husten, Fieber oder Atembeschwerden) aufzeigen, informieren Sie Ihren Unterkunftsbetrieb und bleiben Sie unbedingt in Ihrem Zimmer/Ihrer Wohnung. Wählen Sie 116117 - die Nummer des ärztlichen Bereitschaftsdienstes. Diese informiert Sie dann zur weiteren Vorgehensweise.

Wie viele CoV-Fälle gibt es im Landkreis Oberallgäu?

Alle aktuellen Zahlen zu Corona-Infektionen für den Landkreis Oberallgäu finden Sie auf dem COVID-19-Dashboard des Robert Koch Instituts.

Landkreis Oberallgäu
Die zuständige und anordnende Behörde für den Markt Oberstdorf als kreisangehöriger Gemeinde ist das Landratsamt Oberallgäu - Gesundheitsamt.
www.oberallgaeu.org

Kontakt Tourismus Oberstdorf

Die Tourist-Informationen in Oberstdorf schließen ebenfalls ab Dienstag, 03. November für die Öffentlichkeit.

Am Samstag, 31. Oktober und am Sonntag, 01. November hat die Tourist-Information am Bahnhof noch von 09.00 Uhr bis 13.00 Uhr für Sie geöffnet.
Am Montag, 02. November, die Tourist-Information im Oberstdorf Haus von 09.00 bis 17.00 Uhr.

Sie erreichen die Mitarbeiter von Tourismus Oberstdorf weiterhin von Montag bis Freitag von 09.00 - 17.00 Uhr per E-Mail unter info@oberstdorf.de und unter Tel. 08322 / 700-0.

Für speziellere Fragen wenden Sie sich bitte an die bayernweite Coronavirus-Hotline 089 / 122 220
Diese ist täglich von 8.00 bis 18.00 Uhr erreichbar.

Oder an die Hotline des Bayerischen Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit für allgemeine Fragen rund um das Coronavirus: 09131 / 6808 5101
(täglich 8.00 – 18.00 Uhr)

Regeln für Ihre Sicherheit

PDF-Corona-Schutzmaßnahmen
Download
Adobe PDF 191,64 kB
Angelegt am 06.05.2020

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser

Um die Website optimal darstellen zu können, benötigen Sie einen aktuellen Browser.
Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Downloadlinks

×
Wir verwenden Cookies
Wir und unsere Partner verwenden Cookies und vergleichbare Technologien, um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern. Dabei können personenbezogene Daten wie Browserinformationen erfasst und analysiert werden. Durch Klicken auf „Akzeptieren“ stimmen Sie der Verwendung zu. Durch Klicken auf „Einstellungen“ können Sie eine individuelle Auswahl treffen und erteilte Einwilligungen für die Zukunft wiederrufen. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
zurück
Cookie-Einstellungen
Cookies die für den Betrieb der Webseite unbedingt notwendig sind. weitere Details
Website
Verwendungszweck:

Unbedingt erforderliche Cookies gewährleisten Funktionen, ohne die Sie unsere Webseite nicht wie vorgesehen nutzen können. Das Cookie »TraminoCartSession« dient zur Speicherung des Warenkorbs und der Gefällt-mir Angaben auf dieser Website. Das Cookie »TraminoSession« dient zur Speicherung einer Usersitzung, falls eine vorhanden ist. Das Cookie »Consent« dient zur Speicherung Ihrer Entscheidung hinsichtlich der Verwendung der Cookies. Diese Cookies werden von Tourismus Oberstdorf auf Basis des eingestezten Redaktionssystems angeboten. Die Cookies werden bis zu 1 Jahr gespeichert.

Cookies die wir benötigen um den Aufenthalt auf unserer Seite noch besser zugestalten. weitere Details
Google Analytics
Verwendungszweck:

Cookies von Google für die Generierung statischer Daten zur Analyse des Website-Verhaltens.

Anbieter: Google LLC (Vereinigte Staaten von Amerika)

Verwendete Technologien: Cookies

verwendete Cookies: ga, _gat, gid, _ga, _gat, _gid,

Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 730 Tage gespeichert.

Datenschutzhinweise: https://policies.google.com/privacy?fg=1

Google Ads
Verwendungszweck:

Remarketing und Conversion Tracking-Service von Google.
Wird verwendet um den Erfolg von Werbemaßnemen messen zu können.
Verwendete Technologien: Pixel-Tags, Webbeacons, Cookies
Anbieter: Google LLC (Vereinigte Staaten von Amerika)
Datenschutzhinweise: https://policies.google.com/privacy?fg=1

Bing Ads
Verwendungszweck:

Remarketing und Conversion Tracking-Service von Bing.
Wird verwendet um den Erfolg von Werbemaßnemen messen zu können.
Verwendete Technologien: Pixel-Tags, Webbeacons, Cookies
Anbieter: Microsoft Corporation (Vereinigte Staaten von Amerika)
Datenschutzhinweise: https://privacy.microsoft.com/de-de/privacystatement

Facebook Pixel
Verwendungszweck:

Eine Tracking-Technologie, welche von Facebook und Facebook-Diensten verwendet wird.
Verwendete Technologien: Cookies
Datenschutzhinweise: https://de-de.facebook.com/privacy/explanation

Einsatz der Technologie von MiQ
Verwendungszweck:

MiQ (MiQ Digital Ltd, 52-54 High Holborn, London, WC1V 6RL) verwendet auf Grund berechtigter Interessen nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO Tracking-Pixel auf unserer Website zu Werbezwecken. Der Pixel von MiQ sammelt Cookie-ID, abgeschnittene IP-Adresse (anonymisierte IP-Adresse), Zeitstempel, User-Agent, Referrer-URL von unserer Seite. Diese Variablen beschreiben die Nutzung und Interaktionen auf dieser Seite und können nicht dazu verwendet werden, den Besucher persönlich zu identifizieren. MiQ verwendet die erhobenen Daten, um 1) unsere Nutzer über das Web mithilfe von programmatischen Werbeplattformen zu erreichen und 2) allgemeine Einblicke in das Verhalten und die Interessen unserer Nutzer bekommen.
Wenn Sie die Erfassung und Speicherung dieser Daten nicht wünschen, können Sie dieser Verarbeitung widersprechen. Dafür klicken Sie bitte hier.
Die Privacy Policy von MiQ finden Sie hier: https://wearemiq.com/privacy-policy/. Wenn Sie Ihre Präferenzen hinsichtlich nutzungsbasierter Online-Werbung verwalten möchten, legen Sie Ihre Einstellungen auf der Website Your Online AdChoices fest. Wenn Sie mehrere Browser verwenden, müssen Sie dies in jedem Browser tun.

Externe Videodienste
Verwendungszweck:

Cookies die benötigt werden um YouTube Videos auf der Webseite zu integreiren und vom Benutzer abgespielt werden können.
Anbieter: Google LLC
Verwendte Technologien: Cookies
Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 179 Tage gespeichert.
Datenschutzerklärung: https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de

Cookies die benötigt werden um Vimeo Videos auf der Webseite zu integreiren und vom Benutzer abgespielt werden können.
Anbieter: Vimeo LLC
Verwendte Technologien: Cookies
Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 1 Jahr gespeichert.

Datenschutzerklärung: https://vimeo.com/privacy