Skifahren & Snowboarden

Vielseitig und schneesicher

gefällt mir
5 Minuten

130 Pistenkilometer

2 Länder - 1 Ski-Erlebnis - Die Bergbahnen Oberstdorf/Kleinwalsertal bieten Ihnen auf 130 Pistenkilometern abwechslungsreiche und schneesichere Gebiete zum Skifahren im Allgäu (Deutschland) und Kleinwalsertal (Österreich)

Für jeden Anspruch ein Skigebiet!

Neben dem Gebiet Fellhorn-Kanzelwand ist es vor allem das 2.224 m hohe Nebelhorn, das höchste Skigebiet der Allgäuer Alpen, das Ihnen bis Ende April Skivergnügen verspricht. Mit 7,5 km finden Sie am Nebelhorn die längste beschneite Abfahrtsstrecke Deutschlands. Beide Skigebiete bieten durch modernste Beschneiungsanlagen Schneesicherheit den ganzen Winter über.
Familien fühlen sich besonders am Söllereck mit leichten bis mittelschweren Pisten wohl. Drei Skischulen direkt an der Talstation, ein Kinderübungsgelände, eine Wellenbahn sowie ein Easy-Jip-Park sorgen für großen Skispaß!
Walmendingerhorn, Ifen und Heuberg bilden ein gemeinsames Skigebiet und bieten Abwechslung und Spaß für Genießer, Anfänger und Familien

Winter bei den Bergbahnen

Insgesamt 130 km alpine Abfahrtsstrecken in charakterlich völlig unterschiedlichen Skigebieten und die Tal-Lifte im benachbarten Kleinwalsertal versprechen Ihnen puren Winterspaß.

Skigebiete

Gipfelabfahrt am Nebelhorn

Winterbetrieb bis 01.05.2018

Nebelhorn

So hoch, so gut, so schneesicher! Das Skigebiet Nebelhorn ist so vielseitig wie kein anderes Skigebiet im Allgäu.

Skifahren am Fellhorn

Winterbetrieb bis 08./15.04.2018

Fellhorn/Kanzelwand

Im Zweiländerskigebiet und Deutschlands größter Skiarena warten über 36 km bestens präparierte und größtenteils beschneite Abfahrten, die Sie mit modernen Liftanlagen erreichen.

Familienskifahren

Winterbetrieb bis 08.04.2018

Söllereck

Das schneesichere Familienskigebiet bietet 14 Kilometer bestens präparierete Pisten von leicht bis mittelschwer, traumhafte Winterwanderwege, hier ist für jeden etwas dabei.

Bergstation Ifen

Winterbetrieb: 23.12. - 08.04.2018

Ifen

Der ehemals charmante Geheimtipp glänzt mit zahlreichen Neuheiten und entwickelt sich Schritt für Schritt zum Premiumskigebiet für die ganze Familie.

Walmendingerhorn

Winterbetrieb: bis 08.04.2018

Walmendingerhorn

Das Skigebiet am Walmendingerhorn im Kleinwalsertal heißt vor allem jene Carver und Boarder herzlich willkommen, die gepflegte Abfahrten schätzen und beim Après-Ski und beim Einkehrschwung eher die leisen Töne bevorzugen.

Heubergmuldelift

Winterbetrieb: bis 08.04.2018

Heuberg

Im Herzen des Kleinwalsertals finden Skigenießer und Familien ihren schneesicheren Wohlfühlort auf über 1.000 Metern Seehöhe.

Skigebiete

Schnee Berg (Piste)
120
Anlagen in Betrieb
24
Pistenkilometer
17
Nebelhorn
Hinweise beachten!
2 von 7 Anlagen, 0 von 13 km Pisten
Winterbetrieb: 08.30 bis 16:30 Uhr (letzte Talfahrt ab Bergstation) bzw. 16:15 Uhr (ab Gipfelstation).
Die Nebelhornbahn wird mit der Sektion I und II sowie dem Seealplift und dem NTC Park in den täglichen Skibetrieb starten. Die Talabfahrt ab Höfatsblick und die geöffneten Pisten sind sehr gut befahrbar. Aufgrund der Windsituation muss weiterhin jederzeit mit Einschränkungen gerechnet werden.
+49 (0) 700 / 555 33 666
weitere Informationen
Fellhorn/Kanzelwand
in Betrieb!
2 von 13 Anlagen, 3 von 36 km Pisten
Winterbetrieb: 08.30 bis 16.30 Uhr - letzte Möglichkeit zur Kanzelwand: 15.30 Uhr ab Talstation.
Voraussichtlich werden wir mit allen Anlagen in den täglichen Skibetrieb starten. Die geöffneten Pisten sind sehr gut befahrbar. Es kann aber bei wieder zunehmendem Wind zu Einschränkungen im Fahrbetrieb kommen.
+49 (0) 700 / 555 33 888
weitere Informationen
Söllereck
in Betrieb!
0 von 6 Anlagen, 0 von 14 km Pisten
Winterbetrieb: 08.30 bis 16.30 Uhr
Voraussichtlich werden wir mit allen Bahnen und Pisten wieder in den Skibetrieb starten. Der Höllwieslift wird ab Mitteleinstieg geöffnet und ist nur vom Söllereck aus erreichbar. Bei wieder zunehmendem Wind kann es weiterhin zu kurzfristigen Einschränkungen im Fahrbetrieb kommen.
+49 (0) 8322 / 5757
weitere Informationen
Walmendingerhorn
in Betrieb!
7 von 7 Anlagen, 10 von 15 km Pisten
(Winteröffnungszeiten: 08:30 bis 16:00 Uhr)
+43 (0)5517 / 5274-0
weitere Informationen
Ifen
in Betrieb!
4 von 4 Anlagen, 0 von 22 km Pisten
(Winteröffnungszeiten: 08:30 bis 16:00 Uhr)
Ski-Gleitweg Gottesacker und das Kellerloch noch nicht geöffnet.
+43 (0)5517 / 5274-0
weitere Informationen
Heuberg
in Betrieb!
8 von 8 Anlagen, 4 von 22 km Pisten
(Winteröffnungszeiten: 08:30 bis 16:00 Uhr)
+43 (0)5517 / 5274-0
weitere Informationen

Betriebszeiten Winter 17/18

Unsere Skigebiete Nebelhornbahn, Fellhornbahn, Söllereckbahn, Kanzewandbahn, Walmendingerhornbahn, Ifen und Heubergarena sind während der Wintermonate wie folgt für Sie da und freuen sich auf Ihren Besuch.

Bergbahn/SesselbahnBergstationWintersaison 2017/2018
Fellhornbahn1975 m09.12.2017 bis 08.04.2018
Kanzelwandbahn1975 m09.12.2017 bis 15.04.2018
Nebelhornbahn2214 m09.12.2017 bis 01.05.2018
Söllereckbahn1345 m02./03./09./10.12 täglich ab 16.12. bis 08.04.2018
Bergbahn/SesselbahnBergstationWintersaison 2017/2018
Walmendingerhornbahn1951 m22.12.2017 bis 08.04.2018
Heuberg Arena & Parsenn22.12.2017 bis 08.04.2018
Ifen1600 m23.12.2017 bis 08.04.2018

Stand: 29.11.2017 je nach Schneelage Änderungen vorbehalten.

Und Snowboarder & Freeskier?

Haben jede Menge Fun und Action im Funpark „Crystal Ground“ an der Kanzelwand, wo Anfänger in einem extra Bereich üben können mit Hindernissen und einer Wellenpiste für die ersten Sprünge. Für einen grenzenlosen Spaß mit Steilkurven, Tunneldurchfahrten, einer Wellenbahn und einer großen Wirbelschnecken, sorgt die 800 m lange „Funslope“-Strecke am Fellhorn. Auch das Söllereck lockt mit einem idealen Funpark für Einsteiger an der Bergstation.

Rarr

Skipasspreise Ski Oberstdorf-Kleinwalsertal 2017/2018

Die Preise der Tages- und Mehrtageskarten als PDF-Datei.

Saisonzeiten Ski-Oberstdorf-Kleinwalsertal:
Vor- + Nachsaison:bis 22.12.2017 und ab 07.04.2018
Hauptsaison:23.12. bis 05.01.2018 u. 27.01. bis 09.03.2018
Zwischensaison:06. bis 26.01.2018 und 10.03. bis 06.04.2018

Ab 11. März 2018 fahren Kinder Jg. 2002 & jünger sonntags kostenlos in Begleitung eines Elternteils mit gültigem Skiticket

Rarr

Mehr Skierlebnis

Nachtskilauf

Nachtskilauf

Carven unter Flutlicht

Ski Oberstdorf Kleinwalsertal

Ski Oberstdorf Kleinwalsertal

Skitouren

Skitouren

Mit Profis unterwegs

Telemark

Telemark

Hoch die Ferse, tief das Knie

Skibus

Der Skibus, welcher Sie in die Oberstdorfer Skigebiete und an die Loipen bringt, ist für Skifahrer, Snowboarder und Langläufer mit erkennbarer Wintersportausrüstung ebenfalls kostenlos. Als Skibus fungiert der reguläre Linienbusverkehr.
Bitte beachten Sie, dass Fahrten ins und im Kleinwalsertal kostenpflichtig sind. Für weitere Fahrten als Feriengast empfehlen sich die Angebote an Urlaubs- und Tageskarten – auch über unsere Ortsgrenzen hinaus!

Rarr
Winterjournal Titel

Winterjournal 2017/2018

Stand: September 2017
Download
Adobe PDF 35,18 MB
Angelegt am 14.09.2017

Blätterprospekt bei ISSUU öffnen
Erste Hilfe bei einem Skiunfall

Erste Hilfe bei einem Skiunfall

PDF - jamenda GmbH in Zusammenarbeit mit dem Österreichischen Roten Kreuz
Download
Adobe PDF 523,81 kB
Angelegt am 03.02.2017

Skischulen

Oberstdorfs Skigebiete sind genau richtig für alle Skianfänger! Tolle Kindergelände und Programme für alle Alters- und Schwierigkeitsstufen versprechen spielerisches Lernen und machen den Tag zum Erlebnis! Ausgebildete Kinderskilehrer betreuen Ihre Kleinsten mit viel Herz und Engagement! Große Skifahrer, die sich zum ersten Mal auf die Bretter wagen, etwas Neues ausprobieren oder ihrer Technik den letzten Schliff verleihen möchten, finden hier ebenso geeignetes Terrain.

Skiverleih

Oberstdorf ist bestes Skigebiet in Deutschland 2016

Das Ski-Portal Snowplaza hat in einer europaweiten Umfrage die besten Skigebiete der Alpen ermittelt. Unter den Top-Destinationen liegt als bestes deutsches Skigebiet auch Oberstdorf. Damit erhält die Skiregion Oberstdorf-Kleinwalsertal den Snowplaza Award „Top-Skigebiet 2016“.

Rarr

Die PistenBullys im Skigebiet Oberstdorf-Kleinwalsertal sind jeden Abend und auch in der Nacht unterwegs um hervorragende Pistenverhältnisse auf allen 130 Pistenkilometern herzustellen.

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser

Um die Website optimal darstellen zu können, benötigen Sie einen aktuellen Browser.
Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Downloadlinks

×