Oberstdorf Magazin 11/19

Oberstdorf  ›  Tourist-Info  ›  Oberstdorf Magazin  ›  Oberstdorf Magazin 11/2019
gefällt mir
5 Minuten

Sehr geehrte Gäste, liebe Oberstdorfer,

im November kommt nicht nur die Natur zur Ruhe, auch der Trubel der Sommermonate legt sich langsam wieder. Die Region beruhigt sich. Auch für Sie eine hervorragende Möglichkeit, um sich im schönen Oberstdorf zu erholen.
Wenn es abends früh dunkel wird, nimmt man sich wieder die Zeit für sich und entspannende Momente. Im Tal fast mystisch der Anblick der noch bunten Bäume, auf den Berggipfeln der erste Schnee.
Eine gute Zeit, um sich vom Alltag zu erholen und sich frei zu machen von Belastungen, einfach mal nix tun und abschalten.

Wir haben für alle Gäste, damit es nicht langweilig wird, ein abwechslungsreiches November-Programm gestaltet, mit Sonderführungen in der Skisprung-Arena, mit Sonderfahrbetrieb am Allgäu Coaster oder zur Station Schlappoldsee am Fellhorn. Dazu besondere Angebote für Körper, Geist und Seele, Qigong und Yoga, mit Bewegungs- und Entspannungsmomenten. Atmen Sie dabei tief durch und genießen Sie die Ruhe der beeindruckenden Natur! Oder, tauchen Sie ein in die Welt der Fotografie. Die Ausstellungen „Bergwelten“, „Rindviecher“ und „Still Leben“ finden Sie in der Galerie im „Trettachhäusle“.

Für die Bergbahnen bedeutet November Revisionszeit – eine Menge Arbeit, um die Anlagen „winterfit“ zu machen. Auch einige gastronomischen Betriebe und Gastgeber nehmen eine wohlverdiente Auszeit. Nutzen Sie die Novemberzeit bewusst zum Erholen und Ruhe tanken. Damit können Sie wieder gestärkt in den Alltag starten in die wunderbare, bevorstehende Weihnachtszeit.

Verwöhnen Sie sich, denn Sie haben es sich verdient.

Ihre Petra Genster,
Gästedirektorin Oberstdorf

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser

Um die Website optimal darstellen zu können, benötigen Sie einen aktuellen Browser.
Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Downloadlinks

×