Oberstdorf Magazin 11/2010
PDF Datei

Magazin 11/2010

8,66 MB → Download
Oberstdorf › Tourist-Info › Oberstdorf Magazin

Oberstdorf Magazin 11/2010

Sehr geehrte Gäste,liebe Oberstdorfer, „Obheiter“ – ein typischer Oberstdorfer Ausdruck für eine ganz bestimmte Wetterlage im Herbst. Sie, liebe Gäste, können davon vor allem auf den Berggipfeln profitieren.

Der Dialekt-Ausdruck bedeutet nämlich Sonnenschein in den höheren Lagen, während
das Tal unter einer grauen Nebeldecke verschwindet. Die Ausblicke von den Berggipfeln über diese wattige Schicht sind faszinierend und lassen die Bergwelt in einem ganz neuen, geheimnisvollen Licht erscheinen. Um dieser Inversions-Wetterlage zu entfliehen,
benötigt es lediglich die Überwindung einiger Höhenmeter – ob zu Fuß oder mit der Bergbahn. Der Augenblick, in dem die Bahn die Nebeldecke hinter sich lässt, wird oft mit vielen „Ahs“ und „Ohs“ der Gondelfahrer begeistert begleitet. Im Tal kann man es fast
nicht glauben, welch traumhaftes Wetter einen hier oben erwartet. Unvergessliche Aus- und Augenblicke sind hier garantiert.

Einen ebenso unvergesslichen Urlaub wünscht Ihnen Ihre

Dr. Silvia Nolte

Tourismusdirektorin von Oberstdorf

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser

Um die Website optimal darstellen zu können, benötigen Sie einen aktuellen Browser.
Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Downloadlinks

×