Dorfspaziergang

Die Stille genießen

Oberstdorf  ›  Winterwandern  ›  Winter-Spazierwege  ›  Dorfspaziergang
gefällt mir
5 Minuten

Von Dorf zu Dorf

Im beschaulichen Ortsteil Kornau geht es über die Dorfstraße Richtung Westen. Am Ortsausgang führt der Weg ein kurzes Stück entlang der Bundesstraße ins Kleinwalsertal. Bereits nach kurzer Zeit ist man an der Ortsgrenze von Reute angelangt, von wo aus der Abstieg zurück nach Weidach führt. Vorab sollte man aber unbedingt noch einen kurzen Abstecher nach Reute machen, um den schönen Ausblick nach Oberstdorf zu genießen.

Abstieg nach Weidach

Der Rückweg von Reute führt zunächst mäßig, zum Ende hin etwas steiler bergab nach Tiefenbach. Bei der Querung, der hier oben entlang führenden Loipen, kann man sich gut vorstellen, wie abwechslungsreich und landschaftlich reizvoll der Rundkurs Kornau-Jauchen sein muss. Die letzten, etwas anspruchsvolleren Meter, enden in einem anderen Seitenarm des kleinen malerischen Tobels in dem der Rundweg begonnen hatte, kurz vor der Brücke zum Weidach.

Abwechslungsreich nach Kornau

Gleich zu Beginn des Rundweges geht es über den Weidachsteg in Tiefenbach über die eisige Breitach. Im Anschluss führt der Spaziergang über ein wildromantisches Tobel und durch dichte, tief verschneite Wälder, vorübergehend auch etwas steiler bergauf. Auf dem letzten Wegabschnitt vor Kornau, wird es bis zum Ortsrand des kleinen, idyllischen Dörfchens über offene Wiesen sehr sonnig und aussichtsreich.

Peter Schindler

Wanderführer

Tipp

Am Ortseingang von Reute lohnt sich ein kurzer Abstecher in den kleinen Ortsteil. Von hier hat man einen der schönsten Ausblicke auf den Oberstdorfer Talkessel und die umliegenden Berge.

Daten zusammengefasst

Die hier abgebildeten Wegverläufe / GPS-Daten wurden manuell erstellt und dienen nur zur allgemeinen Orientierung

 
 
 
 
 
Weg ist mit festem Schuhwerk begehbar, Trittsicherheit erforderlich
 
 
 
 
 
Moderate Wanderung mit leichten bis mittelschweren An- oder Abstiegen
begehbar
4 km
2 Std.
115 m
115 m
Tal
Schnee, Kies, kurzzeitig Asphalt, Vereisungen möglich
Winterwanderung
Begehung mit Kinderwagen

letzte Aktualisierung am 23.11.2015

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser

Um die Website optimal darstellen zu können, benötigen Sie einen aktuellen Browser.
Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Downloadlinks

×