Spaß & Action für die ganze Familie

G - Winterwanderung zur Gaisalpe

Oberstdorf  ›  Winterwandern  ›  Winterwanderwege  ›  G - Winterwanderung zur Gaisalpe
gefällt mir
5 Minuten

Gaisalpe im Winter

Bei Ankunft an der 1.149m hoch und etwas abseits gelegenen Gaisalpe, wird man von einem malerisch-winterlichen Ausblick in tief verschneite Berglandschaft und auf die umliegenden schneebedeckten Gipfel belohnt. Im Norden erstreckt sich das Panorama über das ganze Illertal bis weit ins Flachland. Im Sommer befindet sich hier ein Knotenpukt für viele alpine Bergtouren rund um die traumhaft gelegenen Gaisalpseen.

Besonnter Rückweg

Der Rückweg über die Fahrstraße nach Reichenbach. Im Winter dient der Abstieg zeitgleich als beliebte Rodelstrecke. In Reichenbach geht es über die Wiesenwege und Rubi panoramareich und sonnig zurück zur Dummelsmoosbrücke am Ortsrand von Oberstdorf.

Wallrafweg

Vom Zentrum Oberstdorfs steigt der Weg über das Schattenberg Skistadion zum Breitenberg an. Hier führt der Wallrafweg meist waldig-winterlich, aber auch aussichtsreich weiter bergauf. Der Weg wurde nach Max Wallraf benannt, der oft in Oberstdorf gastierte und den Wanderweg oberhalb von Oberstdorf und dem südlichen Illertal anregte. Wallraf war zu Lebzeiten Reichstagspräsident und Oberbürgermeister von Köln.

Moritz Zobel

Alpine Information, stellv. Leitung Gästeservice

Tipp

Bei Sperrung des Wallrafweges bleibt die Gaisalpe über Reichenbach und die winterliche Fahrstraße erreichbar! Packen Sie in diesem Fall unbedingt den Schlitten ein - das garantiert einen mühelosen und spaßvollen Abstieg.

Daten zusammengefasst

Die hier abgebildeten Wegverläufe / GPS-Daten wurden manuell erstellt und dienen nur zur allgemeinen Orientierung

 
 
 
 
 
feste knöchelhohe Winterschuhe mit guter Profilsohle sowie Trittsicherheit empfehlenswert
 
 
 
 
 
Anspruchsvolle Wanderung mit relativ langer Gehzeit und schweren An- bzw. Abstiegen
begehbar
12 km
5 Std.
451 m
451 m
Tal, mittlere Höhe
Schnee, Kies, kurzzeitig Asphalt, Vereisungen möglich
Winterwanderung

letzte Aktualisierung am 08.12.2016

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser

Um die Website optimal darstellen zu können, benötigen Sie einen aktuellen Browser.
Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Downloadlinks

×