UrlaubsParadies

Oberstdorf im Allgäu

Oberstdorf  ›  Willkommen
gefällt mir
5 Minuten
Play

Das breite Spektrum der Wintersportaktivitäten
bietet etwas für jeden Geschmack:
• Eine Region - 5 Skigebiete
• 140km präparierte Winterwanderwege
• Loipen in Weltmeisterqualität
• Sonnenterrassen mit 400-Gipfel-Blick
lassen die Herzen der Winterfans höher schlagen.

In Oberstdorf ist Winterurlaub mehr als nur ein Traum in Weiß. Hier erlebt man gipfelwei(s)se Schnee- und Eisvergnügen in allen Facetten.

Skifahren am Nebelhorn

Wintersportbericht

In unserem Wintersportbericht finden Sie die aktuellen Informationen zu allen Skigebieten, Loipen, Winterwanderwegen und Tourismuseinrichtungen.

Wohnbeispiel

Suchen & Buchen

In Oberstdorf gibt es für jeden Geschmack den richtigen Gastgeber mit dem richtigen Angebot. Egal ob Hotel, Gästehaus, Ferienwohnung oder Privatzimmer - Sie finden bei uns ein modernes, gemütliches oder uriges Zuhause auf Zeit.

Gipfelwei(s)se Schneevergnügen!

Können Sie den Winterzauber schon sehen? Die einsamen Fuß-Spuren, die sich in einer dicken Schneedecke wiederfinden? Die ersten Skischwünge, die eine unberührte Abfahrt hinunterschlängeln? Die eleganten Schneeflocken, die sanft zu Boden tänzeln? Die tief verschneiten Wälder? Die Sonnenstrahlen, die den Schnee wie Diamanten glitzern lassen? In Oberstdorf können Sie in eine vielfältige Winterwunderwelt eintauchen und den Alltag ganz hinter sich lassen.

Ausblick zum 4erSessellift Koblat am Nebelhorn.

Historischer Skifahrer

Ski & Snowboard

128 km Pisten, topmoderne Anlagen, Funparks, Sonnenterrassen mit 400-Gipfel-Blick von Dezember bis Ende April. Skifahrer und Snowboarder kommen in der Skiregion Oberstdorf/Kleinwalsertal voll auf Ihre Kosten.

Langlaufen

Langlauf

Auf den 10 Oberstdorfer Loipen erlebt man den Allgäuer Winter auf ganz besonders zauberhafte Weise. 75 km haben Anhänger der klassischen Technik für sich, 55 km die Skater.

Aktuelle Informationen für Wintersportler

Skifahren
Täglich aktuelle Informationen über das Wintersportangebot in den Skigebieten finden Sie unter www.das-hoechste.de.
Langlaufen und Winterwandern
Bitte informieren Sie sich bzgl. evetueller Änderungen immer aktuell in unserem Wintersportbericht unter: www.oberstdorf.de/wintersportbericht

Winterwandern in Einödsbach

Winterwandern

Der Schnee knirscht unter den Schuhen, die verschneiten Täler glitzern im Sonnenlicht, Tannen und Hütten tragen weiße Mützen. Es gibt nichts Schöneres als in dieser winterlichen Idylle zu wandern und die herrliche Landschaft zu genießen.

mehr
Schneeballschlacht

Schneespaß

Rodeln, Snowbiken, Pferdeschlittenfahrten, Übernachtung im Iglu Hotel und nicht zu vergessen: ohne Ende Schneeballschlachten. Also einfach ganz viel Spaß im Schnee!

mehr

Urlaub für Ihre Gesundheit

In unserem Bergdorf inmitten der Allgäuer Alpen setzen wir auf eine lange Tradition als Heilklimatischer Kurort "Premium Class" und Kneippkurort. Oberstdorf, südlichster Kur- und Erholungsort Deutschlands, ist mit seinen besonderen natürlichen Gegebenheiten prädestiniert für einen erholsamen Gesundheitsurlaub. Ein schonendes, mildes Klima, eine hervorragende Luftqualität, die unberührte Landschaft, ergänzt durch die Spezialisten aus Medizin und Gesundheit, bieten optimale Bedingungen für Regneration und Prävention. Ob medizinisch nach ärztlicher Maßgabe, wohltuender Gesundheitsurlaub, Kneipp oder Rehabilitationskur, Oberstdorf bietet das gesamte Kurprogramm.

Balsam für Körper und Seele
„Des isch gsund, des düet mir güet!“ So sagt der Oberstdorfer, wenn er „Wellness“ meint. Alleine die Ruhe der Berge mit ihren atemberaubenden Gipfeln ist Balsam für die Seele. Ganz entspannt dem Plätschern der Gebirgsbäche lauschen, Kuhglockengeläut in der Ferne. Die Erholung ist mit allen Sinnen spürbar im Kneippkurort und Heilklimatischen Kurort „Premium Class“ Oberstdorf. Dazu gehören natürlich auch entspannte Stunden in der Oberstdorf-Therme und in den Wellnessbereichen der Spitzenhotellerie. Und als zertifizierte allergikerfreundliche Kommune bietet Oberstdorf zudem Gästen mit Allergien beste Urlaubsvoraussetzungen.

Familienurlaub

Ferien in Oberstdorf sind für Kinder einfach traumhaft! Die Erinnerungen an die Erlebnisse und Abenteuer in den Allgäuer Alpen prägen nicht selten für das ganze Leben. Die Freiheit in den Bergen, Picknicktouren in grandioser Landschaft, Ponyreiten, Wasserfälle, all das sorgt dafür, dass die Kinder nicht nur gesunde sondern auch erholsame Ferien haben.

Traditionelle Bauernhöfe bieten Landidylle hautnah mit duftenden Heuschobern. Malerische Seen laden an heißen Tagen zum Baden ein

Die Kinder selbst sind es, die sich ganz automatisch der Faszination der großartigen Natur hingeben. Der Abenteuerspielplatz der Natur bietet so vielfältige Möglichkeiten, dass Langeweile zum Fremdwort wird. Wenn Eltern ihre Kinder dabei beobachten, wie sie ganz gemütlich in aller Seelenruhe Steinmännchen oder Staudämme an einem Gebirgsbächlein bauen, spüren sie: Das ist Erholung pur für die ganze Familie!

Hoch hinaus! Bergsteigen

Die landschaftliche Vielfalt der Allgäuer Alpen ist weit über die Grenzen Deutschlands hinaus bekannt. Nur an wenigen Orten findet man wie hier wuchtige Felsberge wie die Trettach oder die Mädelegabel, gleich neben saftigen Bergwiesen oder trügerisch begrünten, mit steilen Flanken versehenen Grasbergen wie der einzigartigen Höfats oder dem Schneck.
Drei Bergbahnen, gut ausgebaute Bergpfade oder Höhenwege, auf Sicherheit geprüfte Klettersteige und 7 DAV-Schutzhütten sorgen dafür, dass Sie das größte Naturschutzgebiet Schwabens in vollen Zügen genießen können.
Hüttenanstiege oder Begehungen der Hüttenverbindungswege sind je nach Witterungsverhältnissen von Mitte Juni bis Mitte Oktober möglich. Die urigen Unterkunftshütten sind ebenfalls in dieser Zeit geöffnet, vereinzelt bereits ab Ende Mai. Von Oberstdorf aus sind sieben Hüttenanstiege möglich. Von dort haben Sie die Wahl zwischen neun Hüttenverbindungswegen verschiedener Schwierigkeitsgrade.

Wanderurlaub in Oberstdorf

Wer sich auf das über 200 km lange Streckennetz rund um Oberstdorf begibt, lässt Stress, Hektik und Alltag hinter sich. Zusammen mit dem benachbarten Kleinwalsertal ist Oberstdorf das größte Wander- und Bergsportgebiet am Nordrand der Alpen.

Zusammen mit dem benachbarten Kleinwalsertal ist Oberstdorf das größte Wander- und Bergsport-Gebiet am Nordrand der Alpen. Von Frühjahr bis Herbst erwartet Sie ein rund 200 km langes Wander- und Radwegenetz mit landschaftlich reizvollen Wegen und vielen Tourenvarianten. Das übersichtliche Beschilderungssystem informiert die Gäste detailliert über die Strecke, Entfernung, Dauer und den Schwierigkeitsgrad. Ob bei einer eher gemütlichen Runde auf Wald- und Talwegen, einer Wanderung in halber Höhe oder einer auf Pfaden und Steigen im Gipfelbereich der Oberstdorfer Bergbahnen.

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser

Um die Website optimal darstellen zu können, benötigen Sie einen aktuellen Browser.
Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Downloadlinks

×