Reichenbach

867 m

Oberstdorf  ›  Dörfer & Täler  ›  Reichenbach
gefällt mir
5 Minuten

Reichenbach mit Bergblick auf die Allgäuer Alpen. Ein beliebtes Ausflugsziel, neben der 450 Jahre alten Kapelle St. Jakobus, ist die Gaisalpe oberhalb von Reichenbach auf 1.165 m Höhe. Nach einer Einkehr in der urigen Gaststube können Sie im Winter den Rückweg auf dem Schlitten antreten. Auf der Naturrodelbahn geht es rasant zurück ins Tal.

In Reichenbach sind Ruhe und Beschaulichkeit zu Hause. Trotzdem ist auch für aktiven Urlaub viel geboten.

Moorbad Reichenbach

Moorschwimmbad Reichenbach

Ein Freibad mit natürlichem Moorwasser, großzügigen Liegewiesen, guter Luft und einer freundlichen Atmosphäre lädt ein zu einem Badetag der Ihnen in Erinnerung bleiben wird.

Die Gastgeber in Reichenbach freuen sich auf Sie:

Kapelle St. Jakobus

Zeit der Erbauung: 1540
Baustil: Barock,
Info zum Baustil: 1540 unter Einbeziehung gotischer Bauteile erbaut
Bauliche Veränderungen / Neugestaltung: 1764 Umbauten
1953/54 Renovierung
Künstlerische Kostbarkeiten: Hochaltar,
Info zu Kostbarkeiten: Spätgotischer Hochaltar
1495 der Werkstatt Ivo Striegels zugeschrieben

Verwaltung: Kath. Pfarramt Oberstdorf
Telefon: 08322/97755-0

Reichenbach


Auf den nachfolgenden Seiten haben die Reichenbacher viel Informatives, Interessantes und Wissenswertes über ihr schönes Bergdorf Reichenbach bei Oberstdorf zusammengestellt.

Rarr

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser

Um die Website optimal darstellen zu können, benötigen Sie einen aktuellen Browser.
Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Downloadlinks

×