Allgäuer Alpen

Vor allem die Vielfalt der Allgäuer Alpen macht das Gebirge so einzigartig!

gefällt mir
5 Minuten

So sind die Allgäuer Hochalpen das artenreichste Gebirge Deutschlands!

Seltene, oft auch geschützte Tier- und Pflanzearten und ein landschaftlich beeindruckend abwechslungsreiches Gebirge, begründet auf einer Vielfalt an Gesteinsarten im Boden. Extreme Wetter- und Klimaverhältnisse die eine besonders üppige Vegetation begünstigen. Eine Kulturlandschaft die seit Jahrzehnten von der Alpwirtschaft geprägt wurde. Aber auch eine ausgeprägter, verwurzelter Tourismus, eine gute Infrastruktur und ein sehr vielfältiges Angebot! Das sind die Allgäuer Alpen!

Themenwege & geführte Wanderungen

Entdecken Sie kleine und grosse Schätze aus Kultur, Tradition und Natur am Wegesrand!

Rarr
Geographie

Geographischer Steckbrief der Allgäuer Alpen

Geographie

Die Allgäuer Alpen befinden sich auf der Alpennordseite. Sie gehören geographisch noch zu den Ostalpen, befinden sich aber unmittelbar an deren westlicher Grenze. Die Gebirgsgruppe besitzt eine Ausdehnung von ungefähr 75km Länge und 50km Breite.

Höfats- Rauheckgruppe

Das Geheimnis liegt unter der Erde

Geologie

Die vielfältige und einzigartige Tier- und Pflanzenwelt sowie die beeindruckende Gebirgslandschaft der Allgäuer Alpen basiert auf deren geologischem Aufbau.

Trettachtal

Sie werden einmalige Bilder mit nach Hause nehmen.

Berg und Tal

Sie haben die Wahl, egal ob Sie die Berge bei einer Wanderung durch eines unserer Täler von unten bestaunen oder ob Sie oben stehen und die Täler um sich herum versuchen zuzuordnen, Sie werden einmalige Bilder mit nach Hause nehmen.

Muuh. Mein Kräutermenü...

Auf Gaumenfreuden muss hier niemand verzichten.

Alpwirtschaft

Frisch von den landwirtschaftlichen Hofbetrieben, den Alpen oder von hiesigen Abietern, können diese Produkte erworben werden. Die Waren sind an Frische, Qualität und Geschmack nicht zu übertreffen.

Füchse

Artenreichstes Gebirge Deutschlands

Naturschutzgebiet

Die Allgäuer Hochalpen sind eines der artenreichsten und vielfältigsten Gebirge in den Alpen. Vom WWF wurden es zu einem der 23 wertvollsten Naturschutzgebieten im Alpenraum erklärt!

Heilbronner Weg Steinbock Trettach

Wild- und Haustiere leben im Sommer auf den Alpen nebeneinander.

Tiere und Pflanzen

Wild- und Haustiere leben im Sommer auf den Alpen nebeneinander.

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser

Um die Website optimal darstellen zu können, benötigen Sie einen aktuellen Browser.
Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Downloadlinks

×