Nordi
Frag Nordi
×

Allgäu-Coaster Söllereck

Das rasante Familienerlebnis

Corona-Schutzmaßnahmen - Fragen & Antworten
Oberstdorf  ›  Freizeit-Tipps  ›  Allgäu-Coaster Söllereck
gefällt mir
5 Minuten

AllwetterRodelbahn

Auch bei regnerischem und kaltem Wetter ist die Fahrt erlebnisreich und Sie sind sicher unterwegs. Regnet es, werden einfach die Plexiglas-Schutzhauben über den Schlitten gestülpt und so bleiben Sie trocken und geschützt auf der Sommerrodelbahn im Allgäu.

Die Technik der Sommerrodelbahn (Allgäu-Coaster Söllereck) lässt einen Ganzjahresbetrieb zu. Auch in der Wintersaison ist die Rodelbahn, je nach Witterung, in Betrieb und sorgt für noch mehr Familienerlebnis. Sie ist die einzige "Sommerrodelbahn" mit Winterbetrieb in der Region.

Volle Fahrt voraus

Die spannende Abfahrt geht ca. 800 m abwärts Richtung Kornau. Eingebaute Jumps und Wellenstrecken steigern den Nervenkitzel. In etwa 5 m Höhe überquert die Bahn die B 19 und nimmt in einem steilen Kreisel noch mal so richtig Tempo auf (bis zu 40 km/h - die selbst reguliert werden können). Nach einer letzten Kurve bremst der Rodel automatisch ab und fährt langsam in die Talstation des Bergliftes ein.
Per Seilzug werden die Rodel samt Insassen bequem nach oben befördert und die tolle Abfahrt kann erneut beginnen.

Anreise

Der Einstieg befindet sich etwa 50 m unterhalb der Talstation der Söllereckbahn.

Mit dem PKW aus Richtung Obrestdorf über die B 19, beim sogenannten „Geiger-Kreisel“ links ab Richtung Kleinwalsertal. Auf dem höchsten Punkt, gut beschildert, befinden sich die beiden großen Parkplätze der SöllereckBahn.
Vom Busbahnhof Oberstdorf geht es mit dem Bus in Richtung Kleinwalsertal, Haltestelle Söllereckbahn.
Von den beiden Parkplätzen und der Bushaltestelle sind es 2-3 Minuten zur Talstation der SöllereckBahn bzw. Bergstation der Sommerrodelbahn.

Preise & Öffnungszeiten

Rarr

Fahrspaß für Groß & Klein ..

Energieplatz

Energieplatz Oberstdorf

Am westlichen Ortstrand, mit herrlichem Blick in die Berge, liegt der erste wissenschaftlich untersuchte Energieplatz der Erde.
Freibergsee

Freibergsee

Der Freibergsee liegt auf 930 m Meereshöhe. Er ist mit rund 18 ha Wasserfläche der größte Allgäuer Hochgebirgssee. Die maximale Wassertiefe des Sees beträgt ca. 25 Meter.

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser

Um die Website optimal darstellen zu können, benötigen Sie einen aktuellen Browser.
Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Downloadlinks

×
Wir verwenden Cookies
Wir und unsere Partner verwenden Cookies und vergleichbare Technologien, um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern. Dabei können personenbezogene Daten wie Browserinformationen erfasst und analysiert werden. Durch Klicken auf „Akzeptieren“ stimmen Sie der Verwendung zu. Durch Klicken auf „Einstellungen“ können Sie eine individuelle Auswahl treffen und erteilte Einwilligungen für die Zukunft wiederrufen. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
zurück
Cookie-Einstellungen
Cookies die für den Betrieb der Webseite unbedingt notwendig sind. weitere Details
Website
Verwendungszweck:

Unbedingt erforderliche Cookies gewährleisten Funktionen, ohne die Sie unsere Webseite nicht wie vorgesehen nutzen können. Das Cookie »TraminoCartSession« dient zur Speicherung des Warenkorbs und der Gefällt-mir Angaben auf dieser Website. Das Cookie »TraminoSession« dient zur Speicherung einer Usersitzung, falls eine vorhanden ist. Das Cookie »Consent« dient zur Speicherung Ihrer Entscheidung hinsichtlich der Verwendung der Cookies. Diese Cookies werden von Tourismus Oberstdorf auf Basis des eingestezten Redaktionssystems angeboten. Die Cookies werden bis zu 1 Jahr gespeichert.

Cookies die wir benötigen um den Aufenthalt auf unserer Seite noch besser zugestalten. weitere Details
Google Analytics
Verwendungszweck:

Cookies von Google für die Generierung statischer Daten zur Analyse des Website-Verhaltens.

Anbieter: Google LLC (Vereinigte Staaten von Amerika)

Verwendete Technologien: Cookies

verwendete Cookies: ga, _gat, gid, _ga, _gat, _gid,

Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 730 Tage gespeichert.

Datenschutzhinweise: https://policies.google.com/privacy?fg=1

Google Ads
Verwendungszweck:

Remarketing und Conversion Tracking-Service von Google.
Wird verwendet um den Erfolg von Werbemaßnemen messen zu können.
Verwendete Technologien: Pixel-Tags, Webbeacons, Cookies
Anbieter: Google LLC (Vereinigte Staaten von Amerika)
Datenschutzhinweise: https://policies.google.com/privacy?fg=1

Bing Ads
Verwendungszweck:

Remarketing und Conversion Tracking-Service von Bing.
Wird verwendet um den Erfolg von Werbemaßnemen messen zu können.
Verwendete Technologien: Pixel-Tags, Webbeacons, Cookies
Anbieter: Microsoft Corporation (Vereinigte Staaten von Amerika)
Datenschutzhinweise: https://privacy.microsoft.com/de-de/privacystatement

Facebook Pixel
Verwendungszweck:

Eine Tracking-Technologie, welche von Facebook und Facebook-Diensten verwendet wird.
Verwendete Technologien: Cookies
Datenschutzhinweise: https://de-de.facebook.com/privacy/explanation

Externe Videodienste
Verwendungszweck:

Cookies die benötigt werden um YouTube Videos auf der Webseite zu integreiren und vom Benutzer abgespielt werden können.
Anbieter: Google LLC
Verwendte Technologien: Cookies
Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 179 Tage gespeichert.
Datenschutzerklärung: https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de

Cookies die benötigt werden um Vimeo Videos auf der Webseite zu integreiren und vom Benutzer abgespielt werden können.
Anbieter: Vimeo LLC
Verwendte Technologien: Cookies
Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 1 Jahr gespeichert.

Datenschutzerklärung: https://vimeo.com/privacy