Auf den Spuren der Weltmeister

C - WM-Loipen

Oberstdorf  ›  Langlauf  ›  Loipen  ›  C - WM-Loipen
gefällt mir
5 Minuten

Am legendären Burgstall...

Im Bereich des Langlaufstadions führen die WM-Loipen im Ried noch über angenehm flaches Gelände. Doch die schweißtreibenden, steilen Anstiege zum Burgstall und die rasanten Abfahrten über Brücken und durch enge Kurven zurück zum Stadion sind bereits in Sichtweite. Über eigens gebaute Langlaufbrücken führen die Loipen aber zunächst in das Areal der Heini-Klopfer-Skiflugschanze. Hier hat man die Wahl zwischen einer anspruchsvollen Bergetappe oder der gemütlichen Schleife im Tal, bevor man über eine zweite Brücke erneut über die Stillach wechselt.

Ein Eldorado für sportliche Langläufer!

WM-Arena 1987, 2005, …..

Zurück Richtung Stadion geht es nun auf einem lang gezogenen, schweißtreibenden Aufstieg zum Burgstall. Hier im Kernstück der WM-Loipen von 1987 und 2005 kommen sportliche Läufer voll auf Ihre Kosten! Über die Schlosswiese geht es zum höchstgelegenen Punkt der WM-Loipen auf 940 Meter Höhe. Für rennlaufambitionierte Skating-Läufer stehen hier – bereits im Aufstieg - verschiedene Skating-Schleifen zur Verfügung. Die steilen und sehr schnellen Abfahrten erfordern Vorsicht, Übung und höchste Konzentration!

Der als „schwer“ einzustufende Abschnitt am Burgstall kann im Ried natürlich auch umgangen werden. Auf diese Weise führen die einfachen Loipen direkt zurück in den Bereich des Erdinger Arena - Langlaufstadions im Ried. Von der Wettkampfarena im Jahr 2005 ist außer einem Funktionsgebäude nicht viel zu sehen. Allerdings ist es sicherlich nicht schwer sich vorzustellen, wie gut die Stimmung in diesem Hexenkessel rasanter Abfahrten und steiler Aufstiege gewesen sein muss! Natürlich lassen sich die Runden beliebig oft wiederholen und dabei alle Varianten austesten – voraus gesetzt man ist körperlich noch dazu in der Lage!

Moritz Zobel

Alpine Information, stellv. Leitung Gästeservice

Für Nachtaktive

Jedes Jahr ab Weihnachten sorgt eine Flutlichtanlage im Bereich des Langlaufstadions für abendlichen Langlaufspaß. Die Nachtloipe wird dienstags, mittwochs und freitags ab Einbruch der Dunkelheit bis 20 Uhr beleuchtet.

Nachtloipe im Ried
Nachtloipe im Ried

Daten zusammengefasst

Die hier abgebildeten Wegverläufe / GPS-Daten wurden manuell erstellt und dienen nur zur allgemeinen Orientierung

geschlossen
Klassisch/Skating
 
 
 
 
 
mittelschwere und schwierige Loipe mit Steigungen und Abfahrten über 20%
10 km
61 m
829 m
JA
Eingang Stillachtal, flaches bis hügeliges Gelände
Nov.
Dez.
Jan.
Feb.
Mär.
Apr.
Mai

letzte Aktualisierung am 05.04.2016

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser

Um die Website optimal darstellen zu können, benötigen Sie einen aktuellen Browser.
Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Downloadlinks

×