Oberstdorf Magazin

September 2017

Oberstdorf  ›  Tourist-Info  ›  Oberstdorf Magazin  ›  Oberstdorf Magazin 09/2017
gefällt mir
5 Minuten

Sehr geehrte Gäste, liebe Oberstdorfer,

wenn morgens der Nebel langsam über die Wiesen zieht, ist das ein untrügliches Zeichen für den Herbstbeginn. Und damit für die Naturgenuss-Wochen, die Ihnen mit einem abwechslungsreichen Wochenprogramm viele spannende Aktivitäten bieten. Wissen Sie zum Beispiel, wie ein Dirndl genäht wird? Oder welches die älteste Gasse in Oberstdorf ist? Lassen Sie sich bei einem Besuch im Trachtenatelier Übelhör und bei der Ortsführung überraschen. Diese und viele weitere interessante Programmpunkte warten auf Sie. Ein Höhepunkt ist sicherlich die kulinarische Fahrt, bei der Sie in verschiedenen Restaurants mit herbstlichen Spezialitäten verwöhnt werden.

Herbstzeit ist in Oberstdorf auch Viehscheidzeit. Nach einem langen Alpsommer kommen über 1000 Tiere endlich wieder zurück in den Stall. In Oberstdorf können Sie hautnah erleben, wie sie ins Tal getrieben und dort ihren Besitzern übergeben werden. Die prächtig geschmückten Kranzrinder führen die Herden an und bieten einen beeindruckenden Anblick. Übrigens dürfen die Tiere nur einen Kranz tragen, wenn sie den Alpsommer ohne Unfälle oder Krankheiten überstanden haben. In Oberstdorf kommen die Herden am 13. September von den Alpen zurück ins Tal. In Schöllang findet der Viehscheid einen Tag früher, am 12. September, statt. Die Stimmung am Viehscheid ist wirklich einzigartig – lassen Sie sich dieses Erlebnis nicht entgehen!

Ihr Horst Graf
Tourismusdirektor Oberstdorf

Oberstdorf Magazin 09/2017

Oberstdorf Magazin 09/2017

Download
Adobe PDF 10,97 MB
Angelegt am 29.08.2017

Blätterprospekt bei ISSUU öffnen

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser

Um die Website optimal darstellen zu können, benötigen Sie einen aktuellen Browser.
Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Downloadlinks

×