Eissee

Gewässer

Alpininfo Oberstdorf  ›  Allgäuer Alpen  ›  Berg und Tal  ›  Gewässer  ›  Eissee
gefällt mir
5 Minuten

Der Eissee besteht eigentlich aus zwei kleinen Seen an der Nordflanke des Rauhecks.

Der Name kommt von der Schnee- und Eisschicht die die Seen oft bis zum Frühsommer bedecken. Das hat seine Ursache in der Abschattung durch die Bergflanke.

Der Höhenweg von der Kemptner Hütte zum Prinz-Luitpold-Haus führt direkt am See vorbei.
Tourenbeschreibung

Oder Sie gehen als Rundtour von Oberstdorf aus. Die Tagestour führt Sie über Gerstruben, das Dietersbachtal, dem Älpelesattel und zurück über den Eissee, Käseralpe, Stuibenfall und das Oytal.
Tourenbeschreibung

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser

Um die Website optimal darstellen zu können, benötigen Sie einen aktuellen Browser.
Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Downloadlinks

×