Nordische Wintermärchen

auf 75 Loipenkilometern

gefällt mir
5 Minuten

Weltmeisterlich geprüfte Loipen erkunden und dabei den Blick auf die verschneiten Allgäuer Alpen genießen.

Wir machen Lust auf mehr!
Anfänger, aber auch Fortgeschrittene, sind bei örtlichen Skischulen bestens aufgehoben. Ausgebildete Langlauflehrer vermitteln nicht nur die Technik, sondern halten auch modernstes Leihmaterial bereit. Zudem können Sie an regelmäßig stattfindenden Schnupperkursen teilnehmen, die für beide Techniken von den ortsansässigen Skischulen in Zusammenarbeit mit Tourismus Oberstdorf angeboten werden!

Präparierung auf höchstem Niveau!
Die meisten Strecken sind verbunden, erstrecken sich über die ganze Gemeinde und erschließen auch Seitentäler und Ortsteile. Damit stehen unzählige Einstiegsmöglichkeiten zur Verfügung. 75 km haben Anhänger der klassischen Technik für sich, 55 km davon sind auch für Skater präpariert. Die Loipen sind in Anstiegen und Abfahrten teilweise bis auf 15 m verbreitert. Neben mehrspurigen Loipen inmitten des Tales finden sie abgelegene Loipen für entdeckungsreiche Touren mit der Familie.

75.000 Langlaufmeter

Zehn hervorragend präparierte Loipen des modernisierten Streckennetzes bieten beste Bedingungen die Umgebung zu erkunden und sich dabei fit zu halten.

10km technisch beschneibar!
Auch bei einer Tour durch die Ortsteile Rubi, Reichenbach, Schöllang oder Tiefenbach gibt es viel zu entdecken. Und für den Fall der Fälle können zehn Kilometer im Kernbereich der WM-Strecke beschneit werden. Hier können Sie "auf den Spuren der Weltmeister" die Original-Loipen der FIS Nordischen SKI WM 2005 testen!

Nicht umsonst wurden unsere Loipen vom ADAC
mit dem 4-Sterne-Siegel ausgezeichnet.

Aktuelle Informationen zum Langlaufangebot

Bitte informieren Sie sich bzgl. evetueller Änderungen immer aktuell in unserem Wintersportbericht unter:
www.oberstdorf.de/wintersportbericht

Rarr

75 km klassische Technik & 55 km Skating

10 Loipen für jeden Geschmack

Einstieg Loipe Otterrohr

Sonnig & geschützt

A - Otterrohr

Der beschauliche und zentrale Rundkurs am Ortsrand bietet einen malerischen Blick auf die Berggipfel rund um Oberstdorf.

Oberstdorfer Rundkurs

Am südwestlichen Ortsrand

B - Oberstdorfer Rundkurs

Der abwechslungs- und aussichtsreiche Rundkurs führt vom Ortsrand über sonnige Wiesen in den idyllischen Südwesten des Oberstdorfer Talkessels.

Langlauf Oberstdorf

Weltmeisterlich unterwegs

C - WM-Loipen

Auf den Spuren der nordischen Ski-Weltmeister bietet die Langlauf-Arena abwechslungsreiche sowie sportlich ambitionierte Loipen jeden Schwierigkeitsgrades.

Langlaufen

Weltmeisterlich anspruchsvoll!

D - Spielmannsau

Die mittelschwere bis anspruchsvolle Loipe ins tief verschneite, malerische Trettachtal ist einer der Höhepunkte des Oberstdorfer Loipennetzes!

Winteridylle

Dem Allgäuer Hauptkamm entgegen

E - Faistenoy - Birgsau

Die vermutlich südlichste Langlaufloipe Deutschlands liegt tief im Stillachtal und bietet auf einem mittelschweren Rundkurs sagenhafte Ausblicke in die Berge!

Rohrmoos

Schneesicher bei Tiefenbach

G - Rundkurs Rohrmoos

Der schneesichere, mittelschwere Rundkurs in dem abgelegenen Seitental Oberstdorfs führt durch traumhafte, unberührte Winterlandschaft!

Loipe an der Halde

Skilanglauf im oberen Markt

H - Loipe an der Halde

Der kurze und einfache Rundkurs verbindet den oberen Markt Oberstdorfs mit dem übrigen Loipennetz. Er ist besonders für Kinder und Anfänger geeignet.

Langlaufen

Langlaufen im Breitachtal

I - Rundkurs Tiefenbach

Mithilfe des mittelschweren Rundkurses lernen Sie das beschauliche Tiefenbach mitsamt seiner malerischen Umgebung einmal von einer ganz anderen Seite kennen!

Langlaufpause

Landschaftliches Kleinod

K - Rundkurs Kornau - Reute - Jauchen

Der mittelschwere und abwechslungsreiche Rundkurs auf der Sonnenterasse Oberstdorfs verbindet die beschaulichen Ortseile Kornau, Reute und Jauchen.

Oberstdorf bei Nacht

Angebot für Nachtaktive

Nachtloipe

Im Langlaufstadion Ried sorgen eine Flutlichtanlage und ein vielfältiges Schnupperkurse-Angebot für abendlichen Langlaufspaß.

Winterjournal-1

Winterjournal 16/17

Download
Adobe PDF 36,5 MB
Angelegt am 22.09.2016

Blätterprospekt bei ISSUU öffnen

FIS - Regeln

Verhaltensregeln für Skilangläufer

1. Rücksichtnahme auf die anderen
Jeder Langläufer muss sich so verhalten, dass er keinen anderen gefährdet oder schädigt.

2. Signalisation, Laufrichtung und Lauftechnik
Markierungen und Signale (Hinweisschilder) sind zu beachten. Auf den Loipen und Pisten ist in der angegebenen Laufrichtung und Technik zu fahren.

3. Wahl von Spur und Piste
Auf Doppel- und Mehrfachspuren muss in der rechten Spur gelaufen werden. Langläufer in Gruppen müssen in der rechten Spur hintereinander laufen. In freier Lauftechnik ist auf der Piste rechts zu laufen.

4. Überholen
Überholt werden darf rechts oder links. Der vordere Läufer braucht nicht auszuweichen. Er sollte aber ausweichen, wenn er es gefahrlos kann.

5. Gegenverkehr
Bei Begegnungen hat jeder nach rechts auszuweichen. Der abfahrende Langläufer hat Vorrang.

6. Stockführung
Beim Überholen, Überholt werden und bei Begegnungen sind die Stöcke eng am Körper zu führen.

7. Anpassung der Geschwindigkeit an die Verhältnisse
Jeder Langläufer muss, vor allem auf Gefällstrecken, Geschwindigkeit und Verhalten seinem Können, den Geländeverhältnissen, der Verkehrsdichte und der Sichtweite anpassen. Er muss einen genügenden Sicherheitsabstand einhalten. Notfalls muss er sich fallen lassen, um einen Zusammenstoß zu verhindern.

8. Freihalten der Loipen und Pisten
Wer stehen bleibt, tritt aus der Loipe/Piste. Ein gestürzter Langläufer hat die Loipe/Piste möglichst rasch frei zu machen.

9. Hilfeleistung
Bei Unfällen ist jeder zur Hilfeleistung verpflichtet.

10. Ausweispflicht
Jeder, ob Zeuge oder Beteiligte, ob verantwortlich oder nicht, muss im Falle eines Unfalles seine Personalien abgeben.

Tipps rund ums Langlaufen

Langlaufschulen & Verleihstationen

Langlaufschulen & Verleihstationen

Skating & Klassisch

Abendliche Langlauf-Schnupperkurse

Abendliche Langlauf-Schnupperkurse

Von Profis lernen

Biathlon-Schnupperstunde

Biathlon-Schnupperstunde

im Langlaufstadion Ried

Langlaufen & mehr

Langlaufen & mehr

07. Januar – 29. Januar & 04. März – 26. März 2017

Moritz Zobel

Alpine Information, stellv. Leitung Gästeservice

Neues Loipenangebot direkt im Zentrum von Oberstdorf

Oberstdorf bietet zur Weihnachts-und Faschingzeit eine "Schnupperloipe" im Zentrum an. Der Einstieg befindet sich westlich vom Oberstdorf Haus und führt in den Fuggerpark. Auf einer kurzen Runde von ca. 0,5 km können Gäste und Einheimische innerorts langlaufen.

Ein perfekter Langlauftag...

FIS Nordische Ski-WM 2021

vom 23. Februar bis 07. März 2021

Oberstdorf ist zurück in der WM-Spur

Die Allgäuer Marktgemeinde überzeugte beim FIS-Kongress im mexikanischen Cancun mit einer stimmigen und sympathischen Bewerbung und konnte sich im fünften Bewerbungsversuch gegen die internationalen Mitbewerber aus Trondheim (NOR) und Planica (SLO) durchsetzen.

Nach den erfolgreichen Weltmeisterschaften von 1987 und 2005 wird Oberstdorf damit zum dritten Mal Gastgeber von Nordischen Ski-Weltmeisterschaften sein.

Weitere Termine:

  • Skiflug Weltcup vom 03. bis 05. Februar 2017
  • Skiflug-Weltmeisterschaft vom 18. bis 22. Januar 2018 (vorläufiger Termin)
Rarr
 

Oberstdorfer Adventsrätsel 2016

Welche Loipe ist besonders gut für Kinder und Anfänger des Langlaufsports geeignet?

         

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser

Um die Website optimal darstellen zu können, benötigen Sie einen aktuellen Browser.
Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Downloadlinks

×