Oberstdorfer Volksmusiktage

vom 26. bis 28. April 2019

Volksmusiktage
Oberstdorf  ›  Veranstaltungen  ›  Oberstdorfer Volksmusiktage
gefällt mir
5 Minuten

Interessante Menschen und Begegnungen erleben, neue Klänge wahrnehmen, Zwischentöne spüren, singen und musizieren ... GEAN DOA SING! - Mit Musik im Blut dabei sein!

Grüß Gott, liebe SängerInnen und MusikantInnen!

Wir laden Euch herzlich ein, zu den 2. OBERSTDORFER VOLKSMUSIKTAGEN.

Auch nächstes Jahr wollen wir Seminare und Konzerte auf hohem Niveau stimmungsvoll kombinieren. Nächstes Jahr wird auch im Rahmen der Volksmusiktage der bekannte internationale Oberstdorfer Jodelwettbewerb stattfinden, gemischt mit musikalisch erstklassischen Konzerten.

MIR FROIED IIS UF UIB!

Ablauf

Freitag, 26. April 2019

  • 14:00 Uhr - erstes gemeinsames Treffen und Begrüßung im Restaurant „Königliches Jagdhaus“
  • anschließend Unterrichtsbeginn (1. Unterrichtseinheit)
  • MUSIKANTENSTAMMTISCH, 19:30 Uhr, Café Karatsbichl Oberstdorf
    Geselliges Beisammensein, Singen und Musizieren

Samstag, 27. April 2019

  • eine Unterrichtseinheit
  • 13:00 bis 17:00 Uhr Internationaler Jodelwettbewerb
  • 18:00 Uhr Preisverleihung Jodelwettbewerb
  • 20:00 Uhr Festkonzert

Sonntag, 28. April 2019

  • vormittags eine Unterrichtseinheit
  • 13:30 bis 14:30 Uhr Abschlusskonzert mit teilnehmenden Gruppen, Eintritt frei
  • Ende der Veranstaltung

Großes Festkonzert am 27. April

im OBERSTDORF HAUS, 20:00 Uhr mit:

  • Jodlergruppe Oberstdorf
  • Jodelduett Miriam Schafroth/Maritta Lichtensteiger Schweiz
  • Hans Auer Harfenmusik
  • Schneaggemoostrio Oberstdorf
  • Zithertrio Kerber
  • Junge Riederinger Musikanten
  • sowie Preisträger aus dem Jodelwettbewerb

Moderation Traudi Siferlinger

Diese Veranstaltung wird vom Bayerischen Rundfunk aufgezeichnet und übertragen.

Internationaler Jodelwettbewerb

Der Jodelwettbewerb wird international
ausgeschrieben für das regionale Volkslied
(Jodellied bzw. Jodler). Teilnehmen können
sowohl Solisten als auch Gruppen und Chöre.
Volkstümliche Musik ist grundsätzlich vom
Wettbewerb ausgeschlossen.
Gefordert werden regional bodenständiges
Liedgut, Jodellieder und Jodler.

Preise
❖ 1. Preis 1.000 €
❖ 2. Preis 500 €
❖ 3. Preis 200 €

Die Entscheidungen der Jury sind endgültig und unanfechtbar!

Seminare

Besonderes Ambiente, spielerische und gesangliche Fähigkeiten, Tipps unserer erstklassigen Dozenten, Freundschaften pflegen & die Tage mit Musik genießen!

Seminargebühr

3 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten
1 bis 2 Personen 90,00 € gesamt
3 bis 6 Personen 150,00 € gesamt
ab 7 Personen 200,00 € gesamt

  • Jodellied
  • Steirische Harmonika
  • Harfe
  • Konzertzither
  • Scherrzither

Vorkenntnisse sind erforderlich!

Bilder von den 1. Oberstdorfer Volksmusiktagen

Dozenten

Miriam Schafroth >

Jodellied

Miriam Schafroth ist eine der bekanntesten Jodlerinnen aus dem Bernbiet. Die begabte Jodlerin ist Dirigentin, Jodellehrerin, Komponistin, Kursleiterin und Jurymitglied bei verschiedenen bekannten Wettbewerben.



< Hans Auer

Steirische Harmonika & Volksmusikgruppen mit Harmonika

Der Oberbayer zählt zu den besten Harmonikaspielern.
Seine Auftritte – solistisch und mit bereits legendären Gruppen wie den „Hammerauer Musikanten“, haben die Volksmusikszene entscheidend mitgeprägt.




Martin Kerber >

Scherrzither

Martin Kerber - stammt aus einer bekannten Volksmusik-Familie. Hat verschiedene musikalische Studiengänge
absolviert. In den 70er Jahren Schüler von Max Schraudolph in Oberstdorf, Überlieferer der Oberstdorfer Scherrzither.



< Hansueli Wälte

Jodellied

Der Schweizer ist einer der herausragenden Lehrer, Komponisten und Sänger auf dem Gebiet des Jodelliedes.





< Maritta Lichtensteiger

Jodellied
Die Allgäuerin ist einer der herausragende Sängerin auf dem Gebiet des Jodelliedes. Besonders bekannt durch die Gruppe ChriMaFrä.

Informationen zur Anmeldung

Anmeldeschluß: 01. März 2019

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Die endgültige Auswahl wird von den Dozenten und der Festivalleitung vorgenommen. Die Entscheidungen sind endgültig und unanfechtbar. Zwei Wochen nach Anmeldeschluß erfolgt die schriftl. Zulassung, danach ist die Seminargebühr fällig.

Anmeldeformular zum Ausdruck

Ausgefüllt per E-Mail an: info@oberstdorfer-volksmusiktage.de

oder per Post an:
Markt Oberstdorf
Prinzregenten-Platz 1 | 87561 Oberstdorf

oder über das Online-Formular:

 *

Anrede*
 
* Pflichtfelder
 
Vorname *
Nachname *
Firma/Organisation
Abteilung
Strasse/Anschrift *
Hausnr. *
PLZ *
Ort *
Ortsteil
Land
Telefonnummer *
Faxnummer
Mobil
E-Mail-Adresse *

 

 

 

Gerne helfen wir Ihnen bei der Zimmersuche. Wir übermitteln Ihnen ein unverbindliches Angebot. Die Buchung erfolgt direkt über Sie beim Gastgeber.

 

An- & Abreisedatum, Anzahl Personen, Zimmerart (Doppel, Einzelzimmer, Ferienwohnung), max Preis Zimmer/Nacht.

 

        
* Pflichtfeld

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser

Um die Website optimal darstellen zu können, benötigen Sie einen aktuellen Browser.
Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Downloadlinks

×