Geologisch-botanische Wanderungen

Wandern  ›  Themenwege & Führungen  ›  Geologisch-botanische Wanderungen
gefällt mir
5 Minuten

Geologisch-botanische Wanderungen

Die Wandergebiete Nebelhorn, Söllereck und Fellhorn mit ihren zahlreichen seltenen Pflanzen gehören zu den schönsten Blumenbergen der Region. Einblicke in das Geschichtsbuch der Erde und Wissenswertes über Fauna und Flora geben die geologisch-botanischen Wanderungen.

Am Pfannenhölzle (Nebelhorn)

Dauer: ca. 2-3 Stunden
Treffpunkt: Nebelhorn Talstation

Die Führung ist mit gültigem Bergbahnticket kostenlos.
Fällt bei Regen aus!

Rund um das Söllereck

Dauer: ca. 2,5 Std.
Treffpunkt: Talstation Söllereckbahn

Die Führung ist mit gültigem Bergbahnticket kostenlos.
Die Wanderung findet bei jedem Wetter statt.

Am Fellhorn

Dauer: ca. 2,5 Stunden
Treffpunkt: Fellhorn Talstation

Die Führung ist mit gültigem Bergbahnticket kostenlos.
Fällt bei Regen aus!

Datum Name Beschreibung Treffpunkt
24.10.2017 09:30 Geologisch-botanische Wanderung am Söllereck Die Wandergebiete Nebelhorn, Söllereck, Fellhorn/Kanzelwand und das Walmendingerhorn mit den zahlreichen seltenen Pflanzen gehören zu den schönsten Blumenbergen der Region. Söllereckbahn Talstation
31.10.2017 09:30 Geologisch-botanische Wanderung am Söllereck Die Wandergebiete Nebelhorn, Söllereck, Fellhorn/Kanzelwand und das Walmendingerhorn mit den zahlreichen seltenen Pflanzen gehören zu den schönsten Blumenbergen der Region. Söllereckbahn Talstation

Weitere Informationen

Weitere Informationen zu den Wanderungen finden Sie auf den Seiten der Bergbahnen.

Artenvielfalt

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser

Um die Website optimal darstellen zu können, benötigen Sie einen aktuellen Browser.
Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Downloadlinks

×