Hochleite

Trailrunning - Advanced

Trail-running-gelb 200px
Oberstdorf  ›  Wandern  ›  Trailrunning  ›  Advanced - Mittel  ›  Advanced - Hochleite
gefällt mir
5 Minuten

Ein Trail im Stillachtal mit herrlichem Ausblick über die Allgäuer Alpen.

Jojos‘ Tipps:

„Für diese Tour sollte man sich genügend Zeit nehmen und Aussichtspausen einplanen. Auf dieser Runde gibt es so viel zu entdecken und zu sehen. Insbesondere das beindruckende Panorama in das traumhaft schöne Stillachtal begeistert und mit jedem Höhenmeter wird der Ausblick auf die Allgäuer Alpen noch gewaltiger. Eine Kamera oder Smartphone ist hier fast Pflicht um diese Momente bildlich festzuhalten.

Bei all dieser Faszination für die Oberstdorfer Naturlandschaft ist aber nicht zu vergessen, dass diese Runde viele Höhenmeter beinhaltet und teilweise auch anspruchsvollere Passagen, insbesondere im Downhill zum Freibergsee, bereithält. Getränkereserven und Energieriegel sollten im Rucksack daher nicht fehlen.“

Routenbeschreibung:

Diese Route führt zunächst vom südlichen Ortsrand Oberstdorfs in Richtung Süden, immer dem Allgäuer Hauptkamm entgegen. Die ersten Kilometer über den Weg in den Öschwiesen sind flach und befinden sich auf Schotterwegen, ideal zum Warmlaufen. Ab Höhe des Renkstegs wird es dann interessant, denn ab hier beginnt der steile Uphill hinauf zum Frebergsee. Entlang des malerisch gelegenen Bergsees und der Heini-Klopfer-Skiflugschanze gelangt man auf der Laufstrecke schließlich zum Weiler Schwand. Bereits hier ist das Panorama auf die Allgäuer Alpen gewaltig. Bis zum höchsten Punkt dieser Tour, der Hochleite sind es aber noch einmal 200 Höhenmeter im Aufstieg und zwar in Form eines knackigen, aber für den Trailrunner ansprechenden Singletrails. Ist die Hochleite (1.178m) erst einmal erreicht, gilt es Luft zu schnappen, denn nicht nur die Anstrengung, sondern auch der grandiose Ausblick auf die Berglandschaft nimmt einem den Atem! Sind die Energiereserven wieder aufgeladen folgt direkt ein flowiger und teilweise auch steiler Downhill der oberhalb des Freibergsees verläuft und dann hinab zur Ziegelbachhütte führt. Hier gilt es, das Tempo anzupassen und Rücksicht auf andere Aktive zu nehmen. Im Tal angekommen folgt wieder ein gemütliches Auslaufen entlang der Stillach und über Wiesenwege und Asphalt zurück nach Oberstdorf.

Die hier abgebildeten Wegverläufe / GPS-Daten wurden manuell erstellt und dienen nur zur allgemeinen Orientierung

Mittel
Mai
Juni
Juli
Aug.
Sep.
Okt.
Nov.
Mittlere Lage

letzte Aktualisierung am 10.05.2017

Impressionen vom Hochleite-Trail ..

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser

Um die Website optimal darstellen zu können, benötigen Sie einen aktuellen Browser.
Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Downloadlinks

×