Grünpflanzen

Die Grünplanzen der Region.

gefällt mir
5 Minuten

Braune Haselwurz

In Laub- und Laubmischwäldern, selten in Nadelforsten und Auwäldern. liebt feuchten, kalkhaltigen Boden

Einbeere

Einbeere

Bevorzugt feuchten, nährstoffhaltigen Boden

Frauenmäntelchen

Frauenmantel

Wächst auf Wiesen, in Wäldern und an Waldwegen. Kommt häufig auf lehmigem, feuchtem Boden vor. Vermeidet kalkhaltige Böden

Heidelbeere

Wächst in Wäldern und Mooren, sowie auf alpinen Matten. Die Heidelbeere ist weit verbreitet und liebt lockere, saure Böden

Hirschzunge

Die Hirschzunge kommt nur selten vor und wächst an schattigen Kalkfelsen

Spitzwegerich

Spitz-Wegerich

Spitz-Wegerich ist weit verbreitet und wächst auf Wiesen, Weiden, an Wegrändern, sowie auf Schuttplätzen. Er liebt sandigen, stickstoffhaltigen Boden

Straußfarn

Kommt nur sehr selten an Waldrändern vor

Tollkirsche

Tollkirsche

Die Schwarze Tollkirsche wächst an lichten Stellen an Laub-, Misch- und Nadelwäldern. Sie liebt lockeren, humusreichen Boden und ist sehr lichtbedürftig.

Weißer Germer

Weißer Germer

Kommt häufig auf alpinen Lägerfluren vor, selten in Flachmooren und Auwäldern Benötigt stickstoff- und kalkhaltigen Boden und wächst fast ausschließlich in den Alpen oder dem Alpenvorland

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser

Um die Website optimal darstellen zu können, benötigen Sie einen aktuellen Browser.
Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Downloadlinks

×