Mehlprimel

Bergblume

Alpininfo Oberstdorf  ›  Allgäuer Alpen  ›  Tiere und Pflanzen  ›  Rote Blumen  ›  Mehlprimel
gefällt mir
5 Minuten

Die Mehlprimel wächst auf feuchten, alpinen Matten, sowie auf Streuwiesen.

Blütezeit

  • Mai bis Juli

Besonderheiten

  • Durch die Entwässerung ist die Mehlprimel in Gebieten außerhalb der Alpen stark rückläufig.

Pflanzenbeschreibung

  • Die Mehlprimel gehört zu den Schlüsselblumengewächsen und erreicht eine Höhe von 5 bis 30 cm.Sie hat kleine Rosettenblätter, die auf der Unterseite mehlig weiß sind.
  • Die Blüten sind klein und hellrosa mit aufrechten Dolden.

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser

Um die Website optimal darstellen zu können, benötigen Sie einen aktuellen Browser.
Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Downloadlinks

×