Die Alpendohle

Vögel der Alpen

Alpininfo Oberstdorf  ›  Allgäuer Alpen  ›  Tiere und Pflanzen  ›  Vögel  ›  Alpendohle
gefällt mir
5 Minuten

In Mitteleuropa ist die Alpendohle oberhalb der Baumgrenze, etwa ab 1400m bis 3000m Höhe, in den Alpen verbreitet.

Beschreibung

Maße: Körperlänge: 38 cm wovon 12-14 cm auf den Schwanz entfallen.
Gewicht: 230 g (w) -260 g (m)

Ernährung
Insekten, Käfer, Heuschrecken, Ameisen, Raupen, Spinnen, Schnecken, Regenwürmern; kleine Wirbeltiere

Brutzeit
In freier Natur beginnen Alpendohlen im 3.Lebensjahr zu brüten
Beginn der Brutzeit: Ende April - Mitte Mai ca. 20 Tage

Stimme
Häufige Lautäußerung ist ein hoher, durchdringender Ruf

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser

Um die Website optimal darstellen zu können, benötigen Sie einen aktuellen Browser.
Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Downloadlinks

×