Night Race

vom 24. bis 26. August 2017 (vsl. Termim)

Oberstdorf  ›  Veranstaltungen  ›  FIS Sommer Grand Prix Nordische Kombination
gefällt mir
5 Minuten

FIS Sommer Grand Prix Nordische Kombination

Beim „Nightrace“ durch die Straßen von Oberstdorf ist einiges geboten. Den besten Überblick haben Sie jedoch direkt im Stadion. Hier ist auch Start, Durchlauf und Ziel des Laufbewerbs.

Die Videowall im Stadion fängt die spektakulärsten Szenen am harten Anstieg vor der Arena und auf der abschüssigen Strecke nach dem Stadiondurchlauf ein. Das Fan-TV sorgt während der ganzen Veranstaltung dafür, dass es den Zuschauern keine Minute langweilig wird.

Top-Athleten aus rund 15 Nationen werden wieder in Oberstdorf am Start sein, z. B. der Lokalmatador und „Mr. Sommer Grand-Prix“ Johannes Rydzek und Olympiasieger Eric Frenzel. Bei fast jedem seiner Starts stand der Oberstdorfer Johannes Rydzek dabei auf dem Podest. Auch in diesem Jahr wird die internationale Konkurrenz alles daran setzen, einen weiteren Erfolg zu verhindern.

Auch der FIS-Youth-Cup wird an diesem Wochenende in Oberstdorf ausgetragen. Die jungen Nordischen Kombinierer absolvieren ihre Rennen ebenfalls auf einem Rundkurs im Ort und im Langlaufstadion Ried.

Tickets sind an der Tageskasse für Erwachsene für 6,– €
(ermäßigt 3,– €) erhältlich. Der Eintritt enthält auch die
Besichtigung der Erdinger Arena am Veranstaltungstag außerhalb der Wettkampfzeiten.

Terminänderung vorbehalten.

Bestleistungen & Spannung garantiert

Der FIS Sommer Grand-Prix der Nordischen Kombination in Oberstdorf (voraussichtlich 24. - 26. August 2017) garantiert wieder sportliche Bestleistungen und viel Spannung und ist für die Sportler eine wichtige Standortbestimmung.

Rarr

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser

Um die Website optimal darstellen zu können, benötigen Sie einen aktuellen Browser.
Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Downloadlinks

×