Urig & Modern

Zum Schutz in den Bergen

gefällt mir
5 Minuten

Schutzhütten im Allgäu

Eine einzigartige, bevorzugte und landschaftlich großartige Lage im Zentrum der Allgäuer Alpen haben alle Berghütten rund um Oberstdorf gemeinsam!

Im Gemeindegebiet von Oberstdorf befinden sich insgesamt 6 Schutzhütten des Deutschen Alpenvereines sowie ein privates Schutzhaus. Dabei liegt der überwiegende Anteil der Hütten unmittelbar im Bereich des zentralen Allgäuer Hauptkammes. In Verbindung mit den benachbarten Schutzhütten im Bereich der Daumengruppe, der Hornbachkette und der Walsertaler Berge bietet Oberstdorf eine Fülle an abwechslungsreichen und landschaftlich traumhaften Hüttentouren in verschiedenen Schwierigkeitsgraden.

Übersichtskarte

Fiderepasshuette

Fiderepasshütte

Die beschauliche Alpenvereinshütte der Sektion Oberstdorf ist aufgrund ihrer recht einfachen Aufstiege auch ein geeignetes Ziel für eine Hüttentour mit Kindern.

Schwarzenberghütte

Schwarzenberghütte

Die ganzjährig bewirtschaftete und vom Tal aus schnell zu erreichende Schutzhütte liegt unterhalb des Großen Daumens auf dem idyllisch gelegenen Schwarzenberg.

Steinböcke am Mindelheimer Klettersteig

Mindelheimer Hütte

Die behagliche Mindelheimer Hütte ist ein beliebter Treffpunkt für Bergsteiger und Kletterer. Aber auch Genießer kommen hier voll auf Ihre Kosten!

Widdersteinhütte mit Widderstein

Widdersteinhütte

Die Schutzhütte südlich des großen Widdersteins gelegen, ist der ideale Startpunkt für dessen Gipfelbesteigung und ein lohnenswertes Tagesziel!

Enzianhütte

Enzianhütte

Die einzige, private Schutzhütte am Allgäuer Hauptkamm bietet viele, für´s Gebirge außergewöhnliche Annehmlichkeiten und ein sehr komfortables Hüttenerlebnis!

Rappenseehütte

Rappenseehütte

Die größte Schutzhütte des Deutschen Alpenvereines ist der ideale Ausgangspunkt für eine Begehung des Heilbronner Höhenweges!

IMG 2718-photo

Waltenberger Haus

Die überschaubare, gemütliche Berghütte befindet sich im Herzen der Allgäuer Alpen und hat gewiss die alpinste Lage aller, sich darin befindenden Schutzhütten.

Kratzer und Kemptner Hütte

Kemptner Hütte

Die Kemptner Hütte ist die zweitgrößte und aufgrund Ihres zentralen Standortes wohl die bedeutendste Schutzhütte in den Allgäuer Alpen.

Hermann-von-Barth Hütte

Hermann-von-Barth-Hütte

Die höchstgelegene Schutzhütte der Allgäuer Alpen bietet hoch über dem Lechtal, eine panoramareiche Aussicht auf das Lechquellgebirge und die Lechtaler Alpen.

Prinz-Luitpold-Haus

Prinz-Luitpold-Haus

Die älteste Schutzhütte in den Allgäuer Alpen, dient als Ausgangspunkt zur Besteigung des Hochvogels, einem der bekanntesten Gipfel in den Allgäuer Alpen

Edmund-Probst-Haus

Edmund-Probst Haus

Das Edmund-Probst-Haus am Nebelhorn gilt als ausgezeichneter Ausgangspunkt für eine Begehung des Hindelanger Klettersteiges

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser

Um die Website optimal darstellen zu können, benötigen Sie einen aktuellen Browser.
Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Downloadlinks

×