Bergsportbericht

Aktuelles aus den Bergen

gefällt mir
5 Minuten

Informationen zu den Wanderwegen, Klettersteigen, Bergbahnen und den Oberstdorfer Tourismuseinrichtungen finden Sie täglich aktuell in unserem Bergsportbericht.

Heute bleibt es weitgehend freundlich und trocken. Neben der Sonne ziehen ausgedehnte, hohe Wolkenfelder über den Himmel. Das südliche Oberallgäu bleibt frei von Hochnebel. Gegen Abend verdichten sich die Wolken, vereinzelt sind Regentropfen bzw. Schneeflocken möglich.
Heute
-2°C
2224m
Wind: leichter Nordwind
3°C
1350m
Wind: schwach bis mäßig aus Nord
4°C
815m
Wind: schwachwindig aus Nord
Morgens Mittags Abends Nachts
-4°C
4°C
2°C
0°C
Samstag Sonntag Montag
4°C
1°C
2°C
Wetter-Prognose
Über den Samstag lockern die Wolken auf, vorübergehend wird es noch einmal recht sonnig. Gegen Abend werden die Wolken dichter, über Nacht setzt Schneeregen bzw. Schneefall ein. Der Sonntag bringt dichte Wolken & Schneefall bis in die Tallagen. Der Wind frischt auf.
Wetter-Trend
Bis zum Montagmorgen sind in den Tallagen über 15cm Neuschnee möglich. Die neue Woche startet unbeständig. Am Montagvormittag lockern die Wolken vorübergehend auf, gegen Abend ist neuer Niederschlag zu erwarten. Die Schneefallgrenze steigt. Ab Mittwoch Wetterbesserung.
Stand: 17.11.2017 09:00 Uhr.
Diese Wettervorhersage ist manuell erstellt und wird deshalb über das Wochenende sowie an Feiertagen nicht täglich aktualisiert.
Alle Temperaturangaben sind Maximalwerte

Wanderwege

Stand: 17.11.2017 09:00 Uhr
Schnee in den Tallagen! Wanderwege in mittleren Höhenlagen sind aktuell von einer leichten Neuschneeauflage oder Schneeresten bedeckt. Das gut ausgebaute und bestens beschilderte Sommerwanderwegenetz ist vom Tal bis in mittleren Lagen noch auf einer Länge von über 150km geöffnet und mit festem Schuhwerk meist gut begehbar. Auf naturnahen Wegen sind nasse & schmierige Wegverhältnisse zu erwarten. Punktuell sind gefrorene Wegstellen oder Vereisungen möglich. Wir empfehlen feste, knöchelhohe Schuhe mit guter Profilsohle, gegebenenfalls Stöcke.

Bitte beachten Sie! Einige Sommerwanderwege, einschließlich der naturnahen Tobelwege werden über den Winter nicht präpariert oder gesichert! Aufgrund der aktuellen Witterung wurden die ersten Sommerwanderwege geschlossen. Eine Übersicht der Wintersperrungen erhalten Sie im Wintersportbericht.

Gut zu wissen: Einige lohnenswerte Ausfluggaststätten haben auch im November geöffnet! Genießen Sie die ruhige und entspannte Atmosphäre bei einer gemütlichen Einkehr mit Allgäuer Spezialitäten oder frischem Kaffee und Kuchen!

Wintersperrungen

Name
Albert-Gschwender-Weg
Allmoos - Kornau Wanne (Söllereckbahn Tal)
Alpstraße zur Seealpe
Anstieg Oberer Renksteg - Freibergsee
Aufstieg Jägerstandweg-Rundweg Moorweiher
Buchenhag (Verbindungsweg Stillachstr. - Alte Walserstr.)
Eybachtobel (Schöllang)
Falkentobel (Tiefenbach)
Fußweg Gottenried - Spielmannsau
Graf-Voikffy-Weg
Hochstattweg (Sesselalpe-Breitachklamm)
Pecherholz (Abzweig Gottenried / Rautweg bis Spielmannsau Brücke)
Rautweg (Gerstruben-Spielmannsau)
Rautweg nach Rohrmoos
Wildschutzgebiet!
Rundweg Sulzburg (Tiefenbach)
Schöllanger Burgkirche - Thalhofen (Fischen)
Verbindungsweg Burgbichl - Bogenschieß Platz
Ziegelbachweg
Ziegelbachweg (Freibergsee-Ziegelbach)
Zwingweg (Abstieg Walserschanze-Zwingsteg)

Infrastruktur

Name
Skiflugschanze (mit Schrägaufzug und Lift)
Breitachklamm
Oberstdorf Therme
Kletterwald Söllereck
Bergroller Oytalhaus (nur bei guter Witterung)
Allgäu Coaster (Ganzjahresrodelbahn)
Stellwagen und Pferdeschlitten
Heimatmuseum
Naturbad Freibergsee
Moorbad Reichenbach
Moorbad Oberstdorf
Eislaufzentrum Oberstdorf
Tennisplätze am Fuggerpark (bei guter Witterung)
Minigolfanlage (bei guter Witterung)
LBV-Naturschau beim Oytalhaus
Cafe im Oberstdorf Haus
Marktbähnle
Golfplatz Oberstdorf
Bibliothek (ins Gymnasium umgezogen)
Bergschau am Marktplatz
Inform Park (Fitness, Tennis, Klettern)
Loft Oberstdorf (Kino, Theater, Lounge)

Alpen

Name
Alpe Bierenwang 1735 m
Alpe Oberau 1004 m
Schrattenwangalpe 1450 m
Hintere Seealpe 1328 m
Sölleralpe 1523 m
Dietersbachalpe 1330 m
Piesenalpe 1455 m
Aibele-Alpe 1092 m
Buchrainer Alpe 1120 m
Alpe Eschbach 950 m
Hintere Traufbergalpe 1217 m
Breitengehren Alpe 1150 m
Alpe Schattwald 1050m
Alpe Osterberg 1268 m
Käseralpe 1400 m
Untere Gutenalpe 1097 m
Peters Älpele 1296 m
Lugenalpe 1414 m
Alpe Schlappold 1760 m

Legende

begehbar, unter berücksichtigung der Erfahrung, des Schwierigkeitsgrades und entsprechenden Ausrüstung
bedingt begehbar (z.B. teilweise Schneebedeckt, Schäden durch Starkregen)
nicht begehbar
keine Angaben
Achtung Weg nicht begehbar.
Tipp: Sie können unseren aktuellen Bergsportbericht auch als einseitige PDF Datei im A4 Format herunterladen

Alpinwege

Stand: 17.11.2017 09:00 Uhr
Wintereinbruch in den Allgäuer Alpen. In den Hochlagen der Allgäuer Alpen liegen bis zu 100cm Schnee. Aufgrund deutlicher Abkühlung und kräftigen Schneefalls bestehen in den Hochlagen der Allgäuer Alpen aktuell bereits winterliche Verhältnisse. Bitte beachten Sie die aktuellen Hinweise des bayerischen Lawinenwarndienstes. Temperaturabhängig sind gefrorene Wegstellen oder lokale Vereisungen zu erwarten. In niedrigeren, Lagen muss mit nassen & schmierigen Wegverhältnissen gerechnet werden.

Jahreszeitlich bedingt ist voraussichtlich keine Verbesserung der Verhältnisse mehr zu erwarten. Spätherbstlich-kalte Temperaturen führen vor allem in den Hochlagen nur zu einer langsamen Verbesserung der Verhältnisse. Örtlich werden sich diese bis zum Winter voraussichtlich kaum mehr verändern. Die nächsten Niederschläge bringen wahrscheinlich neuen Schnee in den Bergen dazu.

Zu den alpinen Grundvoraussetzungen gehören feste, knöchelhohe Bergschuhe mit guter Profilsohle, Trittsicherheit und eine entsprechende Kondition. Bergtouren an oder oberhalb der Schneegrenze erfordern entsprechende alpine Erfahrung, lawinenkundliches Beurteilungsvermögen & hinreichende Winterausrüstung!

Legende

begehbar, unter berücksichtigung der Erfahrung, des Schwierigkeitsgrades und entsprechenden Ausrüstung
bedingt begehbar (z.B. teilweise Schneebedeckt, Schäden durch Starkregen)
nicht begehbar
keine Angaben

Bergbahnen

Nebelhorn
in Revision!
(Sommerfahrtzeiten:) 08:30 bis 16:50 Uhr (letzte Talfahrt ab Station Höfatsblick; letzte Bergfahrt ab Talstation: 16:30 Uhr)
Die Nebelhornbahn ist zur Durchführung der Revisionsarbeiten geschlossen. Geplanter Start in die Wintersaison 2017/18 ist am 9. Dezember 2017.
+49 (0) 700 / 555 33 666
Fellhorn/Kanzelwand
in Revison!
(Sommerfahrtzeiten:) 08:30 bis 16:45 Uhr (letzte Talfahrt ab Station Schlappoldsee; letzte Bergfahrt ab Talstation: 16:30 Uhr)
Die Fellhorn- und Kanzelwand sind zur Durchführung der Revisionsarbeiten geschlossen. Im November machen wir Extratouren in die Sonne. Am Mittwoch den 22. und 29. November, nur bei schönem Wetter, geht es ab 11h mit der ersten Bergfahrt zur Station Schlappoldsee, letzte Talfahrt ist um 14.30h. Geplanter Start in die Wintersaison 2017/18 ist am 9. Dezember 2017.
+49 (0) 700 / 555 33 888
Söllereck
in Revision!
09.00 bis 17.00 Uhr
Die Söllereckbahn, der Allgäu Coaster und der Kletterwald Söllereck sind zur Durchführung der Revisionsarbeiten geschlossen. Start in die Wintersaison ist am 16. Dezember. SONDERÖFFNUNGSZEITEN: Der Allgäu Coaster ist bei trockenem Wetter am Sonntag 19. /26. November von 10 bis 16 Uhr geöffnet.
+49 (0) 8322 / 5757
Walmendingerhorn
in Betrieb!
(Sommerbetrieb: 09:00 bis 16:15 Uhr)
+43 (0)5517 / 5274-0
Ifen
außer Betrieb!
Die Ifenbahn ist auf Grund von Baumaßnahmen in der Sommersaison 2017 nicht in Betrieb.
+49 (0) 8322 / 5757
Heuberg
außer Betrieb!

Verweis

Tourismus Oberstdorf
Prinzregenten-Platz 1
87561 Oberstdorf/Allgäu

Tel. 08322-7000
Alpine Info: 08322 / 700 200
(Mo bis Fr 09:00 - 13:00 Uhr,
telefonische persönliche Information),

Bergsportbericht: 08322 / 700 239
E-Mail: alpininfo@oberstdorf.de

Diese Informationen wurden von den zuständigen Stellen eingeholt und gelten bis zu einer wesentlichen Änderung der aktuellen Bedingungen.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Digitale Alpininfo

  • Hüttenticker: direkt von den Hüttenwirten gepflegt (im Aufbau)
  • Detaillierte Wetterinformationen für alle Höhenlagen
  • Spezialinfos zu Begehbarkeit einzelnen Wegabschnitte
  • Neu verfasste detaillierte Tourenbeschreibungen mit Höhenprofilen und GPS-Downloads
Rarr

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser

Um die Website optimal darstellen zu können, benötigen Sie einen aktuellen Browser.
Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Downloadlinks

×